DA Direkt Versicherung honoriert Umweltbewusstsein » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > DA Direkt Versicherung honoriert Umweltbewusstsein

Die DA Direkt Versicherung hat mit dem Verkehrsclub Deutschland zusammen einen Versicherungstarif (VCD Eco-Line) entwickelt, der umweltfreundlichen Fahrzeuges speziell einstuft.

Der Versicherungsnehmer erhält bei diesem Tarif bei voller Versicherungsleistung bis zu 12 % Rabatt. Die DA Direkt bietet damit das erste Versicherungsprodukt an, dass die ökologische Einstufung eines Fahrzeuges honoriert. In den speziellen Tarif können nur Fahrzeuge eingestuft werden, die einen niedrigen Kraftstoffverbrauch und eine gute Bewertung in der Schadstoffklasse nachweisen können.

Ein Honda Civic 1.4 kostet bei der DA Direkt im Standarttarif beispielsweise 339 EURO im Jahr. Wird das gleiche Fahrzeug mit Hybrid-Modell gewählt, senkt sich die Prämie auf 299 EURO. Der Fahrzeughalter leistet mit der Wahl des Hybrid Fahrzeuges also nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz sondern spart zudem noch Geld.

Wie sich dieser spezielle Tarif in der Praxis durchsetzen wird, bleibt abzuwarten. Wenn es ein erfolgreiches Produkt wird, werden sicherlich bald Angebote von anderen Versicherern folgen.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Hohe Wechselbereitschaft in der Kfz-Versicherung Wie aus einer aktuellen Studie des Martforschungs- und Beratungsinstituts YouGovPsychonomics hervorgeht, ist die Wechselbereitschaft der Verbraucher in der Kfz-Versicherung nach wie vor hoch. Demnach können sich aktuell rund 9,9 Millionen Versicherte vorstellen, im nächsten Jahr ihren Anbieter zu wechseln. Das entspricht einem Anteil von 18% aller Deutschen und ist somit deutlich mehr als im Vorjahr, als nur 13% (7,1 Millionen Bürger) angaben, sich einen Wechsel ihrer Kfz-Versicherung vorstellen zu können. Etwa 2,4 Millionen Deutsche, also 4,4% der Befragten, haben konkrete Pläne für einen Wec...
Autoversicherung berücksichtigt Klimaschutz Das Thema Klimaschutz ist in aller Munde und wird in Wirtschaftskreise sowie der Politik heiß diskutiert. In einem Punkt sind sich dabei alle einig. Es muss etwas geschehen. Die Allianz Versicherung hat mit einer Speziellen Aktion jetzt das Thema Klimaschutz aufgenommen. Versicherungsnehmer mit einer Kfz-Versicherung können jetzt CO2-Minderungszertifikate, die ihrer Fahrleistung entsprechen kaufen. Mit den Einnahmen sollen der Bau von Solar- und Biogasanlagen, sowie von Windparks finanziert werden. Auf diesem Wege sollen die durch die PKW¬¥s ausgestoßenen CO2-Mengen wieder eingespart werden....
Zahl der Autodiebstähle ist gestiegen Die Hersteller von Fahrzeugen investieren immer mehr in die Diebstahlsicherheit ihrer Fahrzeuge und die PKW¬¥s werden immer sicherer. Trotzdem ist die Zahl der Autodiebstähle im Jahre 2006 um 6,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Marke Volkswagen liegt dabei auf der Beliebtheitsskala bei den Dieben an erster Stelle. Fahrzeuge von Deutschen Hersteller stehen im Allgemeinen ganz oben auf der Liste Laut Angaben der Allianz Versicherung sehen Diebe immer mehr davon ab. Fahrzeuge aufzubrechen sondern sie besorgen sich die Original Schlüssel für das Fahrzeug. Dies erfolgt häufig durc...
Auch Fahrlässigkeit durch Vollkasko versichert Ab dem 01. Januar 2008 gibt es bei der Vollkaskoversicherung für PKW eine Neuregelung im Bezug auf fahrlässig verursachte Schäden. Wer zukünftig einen Schaden am eigenen Fahrzeug fahrlässig herbeiführt, muss nicht mehr befürchten, dass seine Vollkaskoversicherung den Versicherungsschutz verweigert. Bisher konnte die Versicherung die Zahlung verweigern, wenn der Versicherungsnehmer beispielsweise einen Unfall durch Überfahren einer roten Ampel oder eines Stopp-Schildes verursacht hat. Die neue Regelung gilt zunächst nur für Versicherungsverträge, die nach dem 01.01.2008 neu abgeschlossen we...
Kfz-Versicherung: Schaden zügig melden Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe müssen Unfallschäden mit dem Auto zügig der Kfz-Versicherung gemeldet werden, damit keine Ansprüche verloren gehen. Dies gilt auch, wenn der Versicherte zunächst überhaupt keine Schadensregulierung über die Versicherung vornehmen lassen wollte (Az.: 12 U 175/09). Eine verspätete Meldung eines Schadens ist eine Obliegenheitsverletzung, so die Karlsruher Richter, die zur Folge hat, dass die Versicherung das Unfallgeschehen und den Umstand der Einstandspflicht nicht mehr so aufklären kann wie bei einer fristgerechten Meldung. Da die Schadensmel...
Von Frank (Insgesamt 615 News)
Kommentar für “DA Direkt Versicherung honoriert Umweltbewusstsein
  1. goofli

    Ich könnte mir schon vorstellen, dass es sich recht gut bewehren wird. Zwar ist diese einzige Sache für sich kein wirklicher Anreiz sich ein Hybrid zu kaufen aber die Gründe sich für ein Hybrid zu entscheiden häufen sich (weniger Spritkosten, unbegrenzte Mobilität auch in den Umweltzonen die ja Anfang 2008 eingeführt werden, nun auch bessere Versicherungskonditionen,.. da amortisiert sich nicht nur langsam die Anschaffung eines Hybrids sondern man spart schon merklich). Aber wer ja sowieso bereits ein Hybrid hat müsste ja auf jeden solch eine Versicherung abschließen.

Kein Kommentieren mehr möglich.