Hedge-Fonds » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Aktien & Fonds > Hedge-Fonds

Laut einem Beschluss der führenden G7 Industrieländern sollten die Rolle und die eventuellen Gefahren von Hedge-Fonds geprüft und damit genauer unter die Lupe genommen werden. Hedge-Fonds tragen zwar, gemäß der G7 Finanzministern, zur Effizienz im Finanzsystem bei, sie können aber auch ein Risiko für den Finanzmark darstellen.

Die G7 Staatengruppe wird dem Thema daher mehr Aufmerksamkeit widmen und mit den entsprechenden Branchen das Gespräch suchen.

Im Gegensatz zu üblichen Fonds sind Hedge-Fonds bei der Strategiewahl erheblich freier. Die Freiheit kann durchaus ein Vorteil sein, durch den Einsatz von riskanten Mittel aber auch eine negative Entwicklung nehmen.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Hedge-Fonds
Bitte Bewerten

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Sicherheit hat bei Geldanlage höchste Priorität Aus Angst vor den Folgen der Staatsschuldenkrise hat die Sicherheit bei der Geldanlage für viele Deutsche inzwischen die höchste Priorität. Wie der Bundesverband Deutscher Banken meldete, sind die Deutschen bei der Auswahl ihrer Geldanlagen "mehr denn je" auf Sicherheit bedacht. Dies zeige sich darin, dass sie mit 1.928 Milliarden Euro "gut 40% des Geldvermögens als Spar-, Sicht-, Termineinlagen und Bargeld" halten (Stand: Ende 2011) - so viel wie nie zuvor. Die Geldanlagen bei (vor allem Lebens-)Versicherungen einschließlich Pensionskassen, Pensionsfonds und berufsständischen Versorgungswerke...
Halloren Aktie Am 11. Mai soll die Aktie der Halloren Schokoladenfabrik AG aus Halle erstmals an der Börse gehandelt werden. Die Stückzahl im öffentlichen Angebot liegt bei 2,235 Millionen. Dies kündigte die älteste deutsche Schokoladenfabrik (nach eigenen Angaben) am Mittwoch in Frankfurt/Main an. Zeichnen können Interessenten die Aktie bis zum 09.05.07 zu einem Preis zwischen EURO 6,50 und EURO 8,50. Am 10. Mai soll dann der Emissionspreis veröffentlicht werden. Für den 11. Mai ist die Notierungsaufnahme im Entry Standard der Frankfurter Börse geplant. Der Schokoladenfabrikant Halloren hatte im Jahre 2...
Microsoft vor Übernahmen von Yahoo? Gemäß einem Zeitungsbericht prüft Microsoft derzeit eine eventuelle Übernahme des Internet-Riesen Yahoo. Die New York Post bereichtet auf Ihrer Internetseite, dass Microsoft die Aufnahme von formellen Verhandlungen erbebten hat und an einer engen Zusammenarbeit oder sogar an einer Übernahme interessiert ist. Bei einer möglichen Fusion sollen die jeweiligen Stärken der beiden Partner genutzt werden. Informelle Kontakte sollen bereits die letzten Jahre zwischen den beiden Unternehmen bestanden haben, die Pläne von Microsoft sollen allerdings bisher von Yahoo zurückgewiesen worden sein. Für M...
Naga steigt an der Börse ein Mit jungen Start-up-Unternehmen lässt sich im Moment viel Geld verdienen. Das neuste Beispiel ist Naga, ein Unternehmen, das eine Trading-App entwickelt hat, die offenbar sehr gut ankommt. Die drei jungen Männer, die Naga gegründet haben, sind bescheiden, denn sie wollen nichts mehr, als das weltweit größte soziale Netzwerk für den Handel mit Aktien werden. Nun gehen sie selbst an die Börse und das mit Erfolg. Die Aktie kommt an Um an der Börse durchstarten zu können, hatte Naga eine Million auf den Namen lautende Aktien an der Börse angeboten. Im Open Market, also im Freiverkehr, erfolg...
E-Bay mit hohem Gewinn Der Onlineplattform Anbieter E-Bay hat in den ersten 3 Monaten des Jahres seinen Gewinn stärker gesteigert aus selbst erwartet. Die Prognose für das gesamte Jahr wurde daraufhin angehoben. Der Gewinn je Aktie sei wegen gestiegenen Auktionszahlen in Übersee und dem Erfolg des Bezahlsystems PayPal von 17 auf 27 Cent gestiegen. Der Überschuss von E-Bay stieg von 248,3 auf 377,2 Millionen Dollar. Auch in diesem Punkt wurden die Markterwartungen übertroffen. Die E-Bay Aktie hatte den regulären Handel noch mit Verlusten beendet, stieg jedoch im nachbörslichen Handel um 2,87 Prozent auf 35,44 Dolla...
Von Frank (Insgesamt 615 News)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *