Basistarif für Eheleute bei der privaten Krankenversicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > Basistarif für Eheleute bei der privaten Krankenversicherung

Abweichend von den bisherigen Plänen wird der Basistarif für die private Krankenversicherung für mitversicherte Ehepartner nicht auf 50 % des Höchstbetrages der gesetzlichen Krankenversicherung begrenzt. Der Höchstbetrag wird vielmehr für beide Ehepartner bei 100% der gesetzlichen Krankenversicherung liegen. Heute liegt dieser Betrag bei ca. 500 EURO im Monat.

Der Basistarif wird mit der Gesundheitsreform eingeführt und muss von allen privaten Krankenversicherungen in Deutschland ab dem 01.01.09 erhoben werden. Der Leistungsumfang ist branchenweit einheitlich und entspricht in etwa dem der gesetzlichen Krankenversicherung.

Der Basistarif kann von allen gewählt werden, die bisher nicht krankenversichert waren oder mindestens sechs Monate lang freiwillig versichert sind. Jeder Versicherte, der bereits eine private Vollversicherung hat, kann nur im ersten Halbjahr 2009 in den Basistarif wechseln.