Kfz-Versicherung: Sparen durch Werkstattbindung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Kfz-Versicherung: Sparen durch Werkstattbindung

Eine Studie des Online-Vergleichsportals Check24 hat herausgefunden, dass Verbraucher bis zu 27% ihrer Versicherungsprämie einsparen können, wenn sie mit ihrer Kfz-Versicherung eine Werkstattbindung vereinbaren.

In der Studie von Check24 wurde untersucht, wie sich die 10 wichtigsten Tarifmerkmale auf die Höhe der Versicherungsprämie bei über 40 Kfz-Versicherungen auswirken. Insgesamt bestimmen mehr als 50 Merkmale die Prämienhöhe. Zu den wichtigsten gehört unter anderem der Verzicht auf die freie Werkstattwahl im Schadensfall. Wer sich hierauf einlässt, kann der Studie zufolge bis zu 27% (im Durchschnitt 10%) sparen. Man sollte aber bedenken, dass eine Werkstattbindung im Schadensfall höhere Reparaturkosten bedeuten kann.

Es gibt jedoch noch weitere Sparmöglichkeiten: Wer vergleichsweise wenige Kilometer pro Jahr fährt und diese möglichst genau angibt, kann sparen. Ein Beispiel: Wer 6.000 Kilometer statt 12.000 Kilometer fährt, spart im Durchschnitt 13%. In diesem Zusammenhang nicht vergessen: Wer absichtlich falsche Angaben macht, muss mit Vertragsstrafen rechnen, die bis zu einer Jahresprämie ausmachen können.

Versicherungsexperten weisen außerdem darauf hin, dass Fahrzeugbesitzer älterer Autos erwägen sollten, auf den Kaskoschutz zu verzichten – vorausgesetzt, sie können im Schadensfall selbst den Zeitwert des Wagens zu ersetzen. Dadurch kann die Prämie sogar um bis zu 71% sinken.

 

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Image der Kfz-Versicherung wichtig Laut einer repräsentativen Umfrage der VHV Versicherungen mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung unter 1033 Autofahrern ist der Mehrheit der deutschen Autofahrer das Image ihrer Kfz-Versicherung in der Öffentlichkeit wichtig. Für zwei Drittel der Befragten ist das Image des Anbieters sogar eines der Hauptkriterien bei der Beurteilung einer Versicherung. Vor allem ältere Versicherte legen großen Wert auf den Ruf der Versicherung: 80% der über 60-jährigen Autofahrer wollen ihr Auto bei einer Versicherung mit untadeligem Ruf abschließen. Neben älteren Autofahrern sind vor...
Wohnmobile inkl. Versicherung Pünktlich zur Campingsaison erweitert die Autovermietung des ADAC ihr Angebot jetzt auch um Wohnmobile. Die Fahrzeuge stehen auch für Nicht-Clubmitglieder zur Verfügung. Derziet sind sieben verschiedene Wohnmobile der Marken Knaus und Weinsberg im Programm, vom kompakten Campingbus mit Aufstelldach bis hin zum großen, luxuriösen Reisemobil in Alkoven-Bauweise. Mit einem Vollkaskoschutz mit 1.000 Euro und einem Teilkaskoschutz mit 500 Euro Selbstbeteiligung sind auch eine ADAC Insassenunfall Versicherung sowie weitere Mobilitätsleistungen des Clubs eingeschlossen. Im Falle einer Panne helfe...
Kfz-Versicherung: Altkunden zahlen oft mehr ‚"Treue zahlt sich nicht aus" – zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in einer aktuellen Untersuchung zur Kfz-Versicherung. Der Grund: Neukunden werden mit günstigen Tarifen angelockt, während Altkunden für dieselbe Leistung mitunter deutlich mehr bezahlen müssen. Vor diesem Hintergrund lohnt es umso mehr, jetzt noch rasch alternative Angebote zur bestehenden Kfz-Versicherung einzuholen. Bis zum Stichtag 30. November bleibt Zeit, den Anbieter zu wechseln.
Kein Versicherungsschutz bei Alkohol-Fahrten In der ‚"Fünften Jahreszeit" lässt mancher Karnevalist ‚"Fünfe gerade sein" und setzt sich alkoholisiert ans Steuer. Die Gefahr, erwischt zu werden, erscheint vielen trotz verstärkter Polizeikontrollen gering. Was viele allerdings nicht bedenken: Verursacht man in betrunkenem Zustand einen Unfall, dann erlischt ein Teil des Versicherungsschutzes automatisch, die Teil- oder Vollkaskoversicherung darf die Zahlung verweigern. Zudem kann sich auch die Haftpflichtversicherung den entstandenen Schaden zumindest anteilig vom Unfallverursacher erstatten lassen. Zu dem finanziellen...
Günstige Tarife für Fahranfänger Der Skoda Versicherungsservice und der Seat Versicherungsservice bieten zukünftig einen günstigen Versicherungstarif für Fahranfänger an. Fahranfänger können Ihr Fahrzeug dabei mit 100 Prozent versichern statt mit 230 Prozent. Bedingung ist, dass mindestens ein Elternteil bereits eine KFZ -Versicherung mit Schadenfreiheitsklasse 2 bei Skoda oder Seat hat. Das Angebot läuft unter der Bezeichnung Family Bonus und kann für Fahrzeuge der Marken Volkswagen, Skoda, Audi und Seat bei allen teilnehmenden Seat und Skodahändlern abgeschlossen werden. Ziel des Versicherers ist es, mit diesem Angebot ein...
Von Melanie (Insgesamt 1903 News)