Kfz-Versicherung: Teilkasko oder Vollkasko? » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Kfz-Versicherung: Teilkasko oder Vollkasko?

Kein Auto darf in Deutschland ohne Kfz-Haftpflichtversicherung unterwegs sein. Das ist gesetzliche geregelt. Die Wahl haben Autofahrer hingegen bei der Frage, ob zusätzlich zur Haftpflichtversicherung eine Teil- oder Vollkaskoversicherung abgeschlossen werden soll.

Die Teilkasko-Variante ist günstiger, deckt aber auch entsprechend weniger Schäden ab.

Als Faustregel gilt: Wer einen Gebrauchtwagen ab einem Alter von etwa vier bis fünf Jahren sein eigen nennt, ist mit einer Teilkasko-Versicherung gut bedient. Für Besitzer jüngerer Autos oder von Neuwagen sollte es eine Vollkasko-Versicherung sein.

Wird das Auto mit einem Kredit bezahlt oder geleast, bleibt dem Käufer ohnehin kaum eine Wahl: Die meisten Banken und Leasinggesellschaften legen vertraglich fest, dass eine Vollkasko-Versicherung für den finanzierten Pkw abgeschlossen werden muss.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Kfz-Versicherung: Kilometerleistung korrekt angeben! Jeder Vertrag und damit auch jeder Kfz-Versicherungsvertrag wird auf der Basis der angegebenen fahrzeugrelevanten Daten geschlossen. Zu diesen Daten gehört auch die jährliche Kilometerlaufleistung. Genau wie alle anderen vertragsrelevanten Daten sollte auch diese Information wahrheitsgemäß sein, denn ansonsten kann es für den Versicherten teuer werden. Auch wenn die Versicherungsprämien mit höherer Kilometerleistung steigen, warnen Experten davor, bei der Angabe der Kilometerleistung zu schummeln, denn wenn sich bei der Schadensregulierung nach einem Unfall herausstellt, dass die angegebenen ...
Wildunfall: Was tun? – Wildunfallbescheinigung Im vergangenen Jahr ereigneten sich hierzulande über 2.600 Wildunfälle, bei denen Personen verletzt wurden. Durch schlechte Sichtverhältnisse, Nässe und Wildwechsel erhöht sich das Unfallrisiko im Herbst vor allem in den frühen Morgenstunden und der Abenddämmerung. Bei eingeschränkter Sicht und in bewaldeten Gebieten gilt es, langsamer zu fahren und den Sicherheitsabstand zu vergrößern. „Befinden sich Tiere bereits auf der Fahrbahn, heißt es: umsichtig bremsen, abblenden und hupen. Außerdem sollten Autofahrer stets mit mehreren Tieren aus einem Rudel rechnen“, so Hans-Ulrich Sander, Kraftfahr...
Nur wenige Autofahrer profitieren von den neuen Regionalklassen 2018 ändert sich für mehr als neun Millionen Autofahrer in Deutschland die Regionalklasse der Kfz-Versicherung. Diese Veränderung kann sich negativ auf die Beitragshöhe der Versicherung auswirken, aber wo wird die Kfz-Versicherung günstiger und wo wird sie teurer? Nachzulesen ist das beim Gesamtverband der Deutschen Versicherungsgesellschaft GDV, der die Regionalklassen-Statistik für das kommende Jahr herausgegeben hat. Was sind Regionalklassen? Für die Versicherungen sind die Regionalklassen eine Art Barometer für das Schadensrisiko in den verschiedenen Zulassungsbezirken in Deutschland...
Steinschlag in der Frontscheibe Ein Steinschlag in der Frontscheibe ist sicherlich den meisten schon einmal passiert. Der Austausch der Scheibe ist in der Regel sehr teuer und wer keine Teilkaskoversicherung für seinen PKW hat bleibt auf den Kosten komplett sitzen. Wer entsprechend versichert ist, hat Glück und muss nur die Selbstbeteiligung zahlen. Experten weisen jetzt darauf hin, dass der Austausch der Frontscheibe in vielen Fällen gar nicht nötig ist. Häufig kann die Scheibe mit der Kunstharzmethode instand gesetzt werden. Die Kosten für diese Reparatur sind erheblich geringer als der komplette Scheibenaustausch. Viele...
Zahl der Autodiebstähle ist gestiegen Die Hersteller von Fahrzeugen investieren immer mehr in die Diebstahlsicherheit ihrer Fahrzeuge und die PKW¬¥s werden immer sicherer. Trotzdem ist die Zahl der Autodiebstähle im Jahre 2006 um 6,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die Marke Volkswagen liegt dabei auf der Beliebtheitsskala bei den Dieben an erster Stelle. Fahrzeuge von Deutschen Hersteller stehen im Allgemeinen ganz oben auf der Liste Laut Angaben der Allianz Versicherung sehen Diebe immer mehr davon ab. Fahrzeuge aufzubrechen sondern sie besorgen sich die Original Schlüssel für das Fahrzeug. Dies erfolgt häufig durc...
Von Stephan (Insgesamt 332 News)