Preiskrieg der Kfz-Versicherer » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Preiskrieg der Kfz-Versicherer

Die Kfz-Versicherer liefern sich aktuell einen wahren Preiskrieg. Der Vorstandssprecher der HUK-Coburg, Rolf-Peter Hoenen, sagte der „Wirtschaftswoche“: „Die Kriegskassen vieler Konkurrenten sind gut gefüllt. Einige wollen jetzt um jeden Preis Marktanteile kaufen.“ Grund für den aktuellen Preiskampf ist die Erhöhung der Versicherungssteuer zum Jahreswechsel. Laut einem Bericht der „Welt am Sonntag“, erwägen etwa 3,2 Millionen Bundesbürger im Herbst eine Änderung der Auto-Haftpflichtversicherung. Wie das Institut für Demoskopie Allensbach in einer repräsentativen Umfrage herausfand, planen viele einen Wechsel oder einen Neuabschluss aufgrund der höheren Prämien. Für 80 Prozent ist dabei die Kostenersparnis das entscheidende Kriterium. Weiterhin wurde festgestellt, dass die Wechselbereitschaft in den neuen Bundesländern besonders hoch sei.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Preiskrieg der Kfz-Versicherer
Bitte Bewerten

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Haftpflicht zahlt auch bei verliehenem Auto Man kennt das ja. Ein Freund möchte sich für einen Umzug gerne den Kombi leihen und man gibt ihm den Wagen natürlich, weil man helfen möchte. Der schätzt beim Ausparken aber die Länge des Fahrzeugs falsch ein und rammt ein anderes Auto. Wer kommt nun für den Schaden und die Reparatur der beiden Fahrzeuge auf? Eine gute Nachricht: Die Haftpflichtversicherung des Autobesitzers übernimmt den Schaden. Die Schäden am eigenen Auto übernimmt, wenn vorhanden, die Vollkaskoversicherung. Natürlich wird aber der Schadensfreiheitsrabatt heruntergestuft und die Versicherungsprämie steigt. Wer die Kosten vo...
AXA biete neue Versicherung für Gebrauchtwagen Die AXA Versicherung hat einen neuen Versicherungsschutz für Gebrauchtwagen im Angebot. Wer sich einen Gebrauchtwagen kauft, der noch recht jung ist, der wird diesen in der Regel Vollkasko versichern. Erleidet das Fahrzeug dann einen Totalschaden, so tritt die Vollkaskoversicherung zwar in der Regel für den Schaden ein, es entsteht dem Versicherungsnehmer aber in der Regel ein Wertverlust zum Kaufpreis des Fahrzeuges. Die AXA bietet jetzt eine Erweiterung des Vollkaskoversicherungsschutzes an. Junge Gebrauchtwagen können neben der Vollkaskoversicherung noch mit einer Kaufwertentschädigung ab...
Schnellere Schadenabwicklung Der Volkswagen Versicherungsdienst GmbH (VVD) hat ein neues Schadenmanagement mit der Bezeichnung ‚"Pro" eingeführt. Dadurch soll der Verwaltungsaufwand im Schadenfall und die Reparaturabwicklung beschleunigt werden. VVD Kunden können im Schadenfall Ihr Fahrzeug in eine Vertragswerkstatt ihrer Wahl bringen. Der Händler erfasst alle notwendigen Daten elektronisch und übermittelt diese an die Versicherung. Durch diese schnell Übertragung soll die Bearbeitungszeit beim VVD verringert werden und die Reparaturfreigabe unverzüglich erfolgen. Damit verkürzt sich die Wartezeit für den Kund...
Pauschalstrafe bei Kilometerüberschreitung Beim Abschluss einer Kfz-Versicherung ist unter anderem die Laufleistung anzugeben, aus der sich dann in Verbindung mit anderen Faktoren die Versicherungsprämie ergibt. Je höher die Laufleistung, desto teurer wird bei ansonsten gleichen Faktoren die Prämie. Wer diese Laufleistung bewusst falsch angibt, um bei der Prämie zu sparen, sollte sich über die Konsequenzen bewusst sein, wenn er erwischt wird. Diese fallen je nach Versicherung(svertrag) unterschiedlich aus: Einige Versicherer fordern in einem solchen Fall nur die Differenz zur nächsten Schadensklasse ein, andere verlangen eine Vertrag...
KFZ Versicherung wechseln und Geld sparen Noch bis zum 30. November haben Autofahrer Zeit um Ihre Autoversicherung zu kündigen und zu einer anderen Gesellschaft zu wechseln. Seit Mitte 2004 liefert sich die Branche einen erbitterten Preiskampf in Sachen Kfz versicherung, mit der Konsequenz das die Tarife für Kfz-Versicherungen im Schnitt um rund zehn Prozent gesunken sind. Im letzten Jahr wechselte fast jeder zehnte Autobesitzer seinen Versicherungsschutz. Bei einem Umstieg vom teuersten auf den billigsten Versicherer können Autofahrer bis zu 65 Prozent sparen. Derzeit planen mindestens 3,2 Millionen Deutsche, auf eine andere Kfz-Ver...
Von Melanie (Insgesamt 1903 News)
4 Kommentare für “Preiskrieg der Kfz-Versicherer
  1. Riskmanagement

    Die Konkurenz belebt die Wirtschaft und die Entwicklung und auch den Preis. Also warum nicht?

  2. ChristianFfm

    Und warum sollten Verbraucher nicht zu einem günstigen Anbieter wechseln, wenn sie gleiche oder sogar bessere Leistungen für kleineres Geld erhalten können. Wenn man bspw. zu einem Internetversicherer wechselt, kann der eben auch günstigere Prämien anbieten, weil er im Vertrieb eben Kosten einspart. Im Service muss es damit ja noch eine Abstriche geben, weil die Schadenregulierung ohnehin über Telefon läuft. Auch bei deutsche internet versicherung ist das so, zu der bin ich letztes Jahr gewechselt und spare 100 EURO pro Jahr. Und dass obwohl ich vorher schon bei einem günstigen Anbieter war.

  3. kfz versicherer online vergleichen

    Der Preiskrieg der KFZ Versicherer ist nur zum Vorteil der Kunden. Jedoch sollten alle beim Vergleich auch auf die Leistungen achten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *