Umzug: Überschaubare Kosten durch Mietkautionsversicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Umzug: Überschaubare Kosten durch Mietkautionsversicherung

Umziehen ist ausgesprochen teuer. Renovierungskosten, neue Möbel und die Kosten für die Mietkaution reißen meist ein tiefes Loch in die Haushaltskasse. Dabei müssen all diese Aufwendungen nicht aus eigenen Mitteln gestemmt werden.

Durch eine Mietkautionsversicherung, wie sie beispielsweise als Kautionsversicherung Basler, angeboten wird, wird die anfallende Mietkaution zu einem finanziell überschaubaren Posten. Bundesweit ziehen Jahr für Jahr rund 2,5 Millionen deutsche Haushalte um. Die Gründe für den Umzug sind meist sehr verschieden. Mit dem Umzug gilt es Ausgaben für Renovierungen, Makler und Möbel zu bestreiten. Doch bevor der eigentliche Umzug gestemmt werden kann, muss meist noch die Mietkaution gezahlt werden.

Sie umfasst in der Regel zwei bis drei Kaltmieten und muss auf einem Kautionssparbuch hinterlegt werden. An dieser Stelle kann eine sogenannte Mietkautionsversicherung Abhilfe ermöglichen. Bei ihr handelt es sich um ein Produkt, das auf dem Markt noch vergleichsweise neu und damit auch vielen Bundesbürgern nicht bekannt ist. Vor allem für den Mieter bedeutet diese Versicherung eine beachtliche Entlastung. Immerhin muss er beim Vermieter keine Barkaution hinterlegen, sondern hat die Möglichkeit an die Versicherung als Versicherungsnehmer die Kaution abzuzahlen. Hierfür wird jedes Jahr eine Gebühr entrichtet, die nur wenige Prozente der Kautionssumme umfasst.

Auch für den Vermieter ist die Kautionsversicherung eine sichere Alternative. Er erhält in diesem Fall eine Bürgschaftsurkunde über den geforderten Kautionsbetrag. Entsteht eine Situation, in der der Vermieter gegenüber dem Mieter die Kaution geltend machen möchte, muss er sich an die jeweilige Versicherung wenden. Im Gegenzug wird ihm der Geldbetrag unmittelbar nach der direkten Anforderung ausgezahlt.

Für den Mieter entsteht bei der Mietkautionsversicherung ein weiterer entscheidender Vorteil. So werden bei ihm Kapital und Liquidität durch dieses Modell in vollem Umfang erhalten. Dies wäre bei einer Bankbürgschaft nicht der Fall. Bei dieser würde zum Beispiel die Einschränkung des Kreditrahmens nach sich gezogen werden. Durch den Vermieter müssen außerdem keine gesonderten Bankkunden angelegt werden.

 

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Handwerker leben gefährlich, Akademiker sicher Nach Angaben des "Versicherungsjournals" stehen Handwerker auf der Liste der gefährlichsten Berufe Deutschlands ganz weit oben. Die Bilanz der durchgeführten Untersuchung, in der ausschließlich Mitglieder der Deutschen Rentenversicherung erfasst wurden, ist erschreckend: 2006 wurde gut jede zweite Rente eines Dachdeckers wegen Berufsunfähigkeit gewährt und knapp 30% der Dachdeckerrenten gehen wegen eines Todesfalls als Rente an die Hinterbliebenen. Hinter den Dachdeckern stehen Krankenpfleger, Schlachter, Tiefbauer und Maurer ebenfalls weit oben auf der Liste. Auch Sozialarbeiter, Bauhilfsarbe...
Versicherungen bei Fahrgemeinschaften? Wer für den Weg zur Arbeit eine Fahrgemeinschaft nutzt, spart nicht nur viel Geld, sondern hat auch immer Gesellschaft, so dass auch Wartezeiten wie z.B. im morgendlichen Berufsverkehr-Stau nie langweilig werden. Doch wie sieht der Versicherungsschutz bei einer Fahrgemeinschaft aus? Für eine Fahrgemeinschaft muss keine extra Insassenversicherung abgeschlossen werden, denn die Mitfahrer werden aus versicherungsrechtlicher Sicht wie Freunde oder Verwandte behandelt, sind also über die Kfz-Haftpflichtversicherung versichert. Grundsätzlich sind Arbeitnehmer sowieso auf dem Weg zur und von der Arb...
Stiftung Warentest gibt Tipps zu Bauversicherungen Die Stiftung Warentest hat sich den Versicherungsschutz für Bauherren einmal genauer angesehen und dabei festgestellt, dass es enorme Preisunterschiede bei den Bauherrenhaftpflicht- und Bauleistungsversicherungen gibt. Erstere ist für Bauherren unverzichtbar, betont die Stiftung Warentest und die günstigste Versicherung im Test gibt es derzeit bei der HUK-Coburg, die für den Preis von 98 Euro umfassende Leistungen beim Bau eines Einfamilienhauses (Bausumme: 250.000 Euro) anbietet. Darüber hinaus haben die Verbraucherschützer noch weitere Tipps rund um den Versicherungsschutz für Bauherren: Be...
Unterschiede in der Beratungskompetenz Laut einer Studie des IMWF Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung wünschen sich 80% der deutschen Versicherungskunden von ihrem Berater, dass dieser ihnen stets das beste Produkt anbietet. Der Wunsch nach Fachkompetenz im Rahmen einer Beratung gehört immerhin zu den drei wichtigsten Anforderungen, die Kunden an die eigene Versicherung stellen. Dass dies nicht immer der Fall ist, ist den meisten Kunden jedoch bewusst, wobei es deutliche Unterschiede zwischen den Versicherten unterschiedlicher Anbieter gibt. So ist nur jeder zweite Kunde der Ero Versicherung und der HDI ist davon üb...
BGH Urteil zur Abrechnung von Privat-Patienten Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) dürfen Ärzte die Behandlung von Privatpatienten in Zukunft deutlich großzügiger abrechnen. Dem Urteil (Az: III ZR 54/07 vom 8. November 2007) nach können Mediziner nun auch bei durchschnittlichen Leistungen den Höchstsatz verlangen. Der Gebührenordnung nach dürfen die persönlichen Behandlungen in Normalfall maximal mit dem 2,3-Fachen und medizinisch-technische Leistungen mit dem 1,8-Fachen des vorgesehenen Gebührensatzes berechnet werden. Ein Abweichung nach oben ist nur in Ausnahmefällen, die genau begründet werden müssen, zulässig. Nach der bis...
Von Nancy (Insgesamt 131 News)