Umfrage: Hohe Zufriedenheit bei der Kfz-Versicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Umfrage: Hohe Zufriedenheit bei der Kfz-Versicherung

Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv wurden mehr als 3.000 Verbraucher zu ihrer Kfz-Versicherung befragt. Dabei zeigte sich, dass die Kfz-Versicherung häufig nach dem Preis ausgewählt wird, die Qualität des Anbieters aber immer vom Service oder der Schadensregulierung abhängig gemacht wird.

Laut der Umfrage teilen sich der ADAC und die HUK-Coburg die Auszeichnung „Beliebtester Kfz-Filialversicherer 2013“, da sie sowohl im Service und im Preis-Leistungs-Verhältnis als auch bei der Schadensregulierung hohe Werte erzielten. Die HUK-Coburg punktete mit den höchsten Zufriedenheitswerten und der ADAC mit dem niedrigsten Anteil an Kundenbeschwerden. In Sachen Zufriedenheit mit den Vertragsleistungen lag die VHV ganz vorne. Insgesamt bewerteten 74% der Filialversicherungs-Kunden den Service ihrer Versicherung positiv. Negativ wurden allerdings die Preiserhöhungen beurteilt und immerhin 48% bemängelten die Schadensregulierung ihrer Versicherung.

Unter den Direktversicherern setzte sich die HUK24 durch, die vor allem ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist. Besonders zufrieden mit den Vertragsleistungen waren die Kunden der Hannoverschen, gefolgt von der Ergo Direkt. Insgesamt äußerten sich rund 80% der Direktversicherungs-Kunden positiv über den Service ihrer Versicherung. Als negative Aspekte wurden bei den Direktversicherung die eher geringe Kompetenz der Mitarbeiter genannt und auch hier gibt es mit 43% Beschwerden bei der Schadensregulierung durchaus Verbesserungsbedarf.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Image der Kfz-Versicherung wichtig Laut einer repräsentativen Umfrage der VHV Versicherungen mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung unter 1033 Autofahrern ist der Mehrheit der deutschen Autofahrer das Image ihrer Kfz-Versicherung in der Öffentlichkeit wichtig. Für zwei Drittel der Befragten ist das Image des Anbieters sogar eines der Hauptkriterien bei der Beurteilung einer Versicherung. Vor allem ältere Versicherte legen großen Wert auf den Ruf der Versicherung: 80% der über 60-jährigen Autofahrer wollen ihr Auto bei einer Versicherung mit untadeligem Ruf abschließen. Neben älteren Autofahrern sind vor...
Wildunfälle – wann zahlt die Versicherung? Wildunfälle sind in Deutschland keine Seltenheit. Nach der Statistik des Deutschen Jagdverbandes kam es in den Jahren 2014 und 2015 alleine bei Rehwild zu knapp 194.000 Unfällen, insgesamt wurden 220.000 Unfälle gezählt. In der Mehrzahl der Unfälle wurden vor allem die Autos schwer beschädigt, Personen kamen eher selten zu Schaden. Wann muss die Versicherung den Schaden übernehmen, wenn es zu einer Kollision zwischen Auto und Wild kommt und wann muss der Fahrer den Schaden selbst bezahlen? Die Art der Versicherung entscheidet Wildunfälle lassen sich nicht vermeiden, denn wenn ein Reh ode...
Zentralruf der Versicherer hilft Wer im Urlaub im Ausland einen Unfall mit dem PKW erleidet, der trifft häufig auf Sprachbarrieren mit dem Unfallgegner und mit den Behörden in dem fremden Land. Um Urlaubern innerhalb der EU bei solchen Problemen unter die Arme zu greifen wurde der Zentralruf der Versicherer eingerichtet. Jede europäische Versicherung hat für diesen Zweck in jedem Mitgliedsland stellvertretende Sachverständige benannt. Wer im Ausland einen Unfall hatte, kann unter der Rufnummer 0180/25026 (6 Cent/min) erfragen, welcher Versicherungsbeauftragte in diesem Fall unterstützt. Von den Deutschen Versicherern (GDV) ...
Achtung bei Unfallersatztarif Der Auto- und Reiseclub Deutschland weißt darauf hin, dass Unfallgeschädigte gem. eines aktuellen Urteils des BGH dazu verpflichtet werden können, statt eines Unfallersatztarifes einen Normaltarif für einen Mietwagen zu nehmen. In dem verhandelten Fall hatte der Kläger ein Fahrzeug zum Unfallersatztraif von EURO 1.062 genommen, obwohl die Autovermietung ihm auch einen günstigeren Normaltarif angeboten hatte. Er begründete dies später damit, dass er eine Kaution leisten sollte und in Vorlage treten musste. Die Versicherung zahlte lediglich EURO 585 und bezog sich auf den Normaltarif. Die Kla...
Allianz Kfz Versicherung mit neuem Angebot Wie jedes Jahr mit näher rückendem Kündigungstermin der Kfz Versicherung bzw. Autoversicherung kommen die Versicherungen mit sehr attraktiven Angeboten um Neukunden zu gewinnen. Die Autoversicherung dient oft als Einstiegsversicherung, sprich Kunden wchseln mit weiteren Versicherungen zur Gesellschaft um alles in einer Hand zu haben. Auch die Allianz Versicherung kommt aktuell mit einem neuen Angebotund reagiert auf den Preiskampf unter Autoversicherern. Neu an dem Angebot zur Kfz versicherung ist, das bei Totalschaden und Diebstahl bis zu 18 Monate ab der Erstzulassung ein neues Autos gezahl...
Von Melanie (Insgesamt 1903 News)