Autoversicherung im Vergleich » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Autoversicherung im Vergleich

Jeder wünscht sich natürlich einen schönen, praktischen aber auch zuverlässigen Wagen, der einen tagtäglich im Alltag als Transportmittel dient. Das Angebot an Neu- und Gebrauchtwagen ist so riesig, dass sich selbst ein relativ neuer Volvo XC 60 z. B. bei Autoscout24 kaufen lässt. Doch neben dem eigentlichen Fahrzeug sollte auch die richtige Versicherung ausgesucht werden. Pflicht für alle Fahrzeughalter ist selbstverständlich die Haftpflichtversicherung, die im Ernstfall verursachte Schäden am Eigentum Dritter reguliert und auch für die Zulassung eine wichtige Voraussetzung ist. Natürlich gibt es auch Teil- und Vollkaskoversicherungen, mit denen auch das eigene Fahrzeug vor mehreren Situationen geschützt wird.

Mittlerweile gibt es hunderte verschiedene Versicherungstarife für Fahrzeugbesitzer, so dass es oft schwer fällt, sich einen Überblick zu verschaffen. Ein entscheidender Punkt ist häufig der Preis. Die Jahresbeiträge können bei gleicher Leistung von Anbieter zu Anbieter deutlich variieren. Daher lohnt es sich wirklich, nicht direkt das erste Angebot zu unterschreiben, sondern näher zu vergleichen. Das Vergleichen der Versicherungen dürfte ohne Hilfsmittel relativ viel zeit in Anspruch nehmen, so dass sich der Einsatz eines Tarifrechners empfiehlt.

Einen Versicherungsvergleich kann jeder kostenlos im Internet durchführen, wodurch schon nach wenigen Augenblicken fest steht, wie viel für die Versicherung eingeplant werden sollte beziehungsweise bei welchem Anbieter aktuell die rentabelsten Konditionen locken. Um exakte Resultate zu erhalten, müssen lediglich einige Daten zu Halter und Fahrzeug angegeben werden, bevor das Preis-Ranking aufgeführt wird. Da der Konkurrenzkampf in diesem Versicherungssegment äußerst groß ist, lohnt sich ein regelmäßiger Vergleich, um günstigere Angebote oder sogar Aktionstarife zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Wildunfall: Was tun? – Wildunfallbescheinigung Im vergangenen Jahr ereigneten sich hierzulande über 2.600 Wildunfälle, bei denen Personen verletzt wurden. Durch schlechte Sichtverhältnisse, Nässe und Wildwechsel erhöht sich das Unfallrisiko im Herbst vor allem in den frühen Morgenstunden und der Abenddämmerung. Bei eingeschränkter Sicht und in bewaldeten Gebieten gilt es, langsamer zu fahren und den Sicherheitsabstand zu vergrößern. „Befinden sich Tiere bereits auf der Fahrbahn, heißt es: umsichtig bremsen, abblenden und hupen. Außerdem sollten Autofahrer stets mit mehreren Tieren aus einem Rudel rechnen“, so Hans-Ulrich Sander, Kraftfahr...
Kfz-Versicherung: So vermeiden Autofahrer einen Preisschock Deutsche Verbraucher haben es heutzutage nicht einfach. Fast alles wird teurer, angefangen bei Strom und Gas bis hin zur Autoversicherung. Autofahrer können allerdings entgegensteuern, gerade Frauen können bei einem Anbieterwechsel sparen. Spätestens jetzt sollte sich jeder Autofahrer mit dem Thema Kfz-Versicherung beschäftigen. Wer rechtzeitig kündigt, also spätestens bis zum 30. November, der kann zum 1. Januar eine neue Versicherung abschließen. Der Wechsel zu einem neuen Anbieter wird allen Autofahrern empfohlen, besonders Rentnern und Frauen, denn für sie steigen die Beiträge spürbar. Ab...
Versicherungsschutz auch bei Kollision mit totem Wild Wie aus einem Urteil des Landgerichts Stuttgart hervorgeht, besteht der Versicherungsschutz eines Autofahrers auch, wenn er aufgrund des Überfahrens von bereits totem Wild einen Unfall verursacht (Az.: 5 S 244/06. Das Gericht war der Meinung, dass es versicherungsrechtlich keinen Unterschied macht, ob es zur Kollision mit einem lebenden, bewegten oder mit einem toten Tier kam. Deshalb sei die Versicherung auch in diesem Fall zu den entsprechenden Zahlungen verpflichtet. Im konkreten Fall hatte ein Mann ein auf der Fahrbahn liegendes totes Wildschwein überfahren, wodurch es zu einem Unfall kam...
AutoPlusProtect mit Zusatzleistungen Die Sparkassen-DirektVersicherung bietet mit AutoPlusProtect eine Kfz-Versicherung, die ab sofort um einen originellen Baustein erweitert wurde, ohne dass sich die Beiträge erhöhen: Bei selbst- und fremdverschuldeten Unfällen erhält der Fahrer oder einer der Fahrzeuginsassen bei einem notwendigen Krankenhausaufenthalt Extras wie ein Privatpatient. Dazu gehört die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer, die Chefarztbehandlung oder - falls der Versicherte bereits privat krankenversichert ist - alternativ ein Krankenhaustagegeld pro Tag. Laut Dr. Jürgen Cramer, Vorstand der Sparkassen-DirektV...
Kfz-Haftpflichtversicherung darf nicht zu Mietwagenwechsel verpflichten Nach einem Mitte Januar gefällten Urteil des Bundesgerichtshofs kann eine Kfz-Haftpflichtversicherung einen Geschädigten nach einem Unfall nicht zu einem Wechsel des Mietwagenanbieters verpflichten, wenn die Nutzungsdauer des Mietwagens nicht zu lange ist (Az.: VI ZR 134/08). Im konkreten Fall hatte eine Frau im Juni 2006 einen Autounfall, dessen Haftung die zuständige Haftpflichtversicherung übernahm. Als Dauer für die Reparatur des Unfallwagens wurden fünf Arbeitstage angegeben. Für diesen Zeitraum mietete sich die Frau einen Ersatzwagen aus einer niedrigeren Typklasse, was täglich 110 Euro...
Von Mario (Insgesamt 372 News)