Kfz-Versicherung: So vermeiden Autofahrer einen Preisschock » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Kfz-Versicherung: So vermeiden Autofahrer einen Preisschock

Deutsche Verbraucher haben es heutzutage nicht einfach. Fast alles wird teurer, angefangen bei Strom und Gas bis hin zur Autoversicherung. Autofahrer können allerdings entgegensteuern, gerade Frauen können bei einem Anbieterwechsel sparen.

Spätestens jetzt sollte sich jeder Autofahrer mit dem Thema Kfz-Versicherung beschäftigen. Wer rechtzeitig kündigt, also spätestens bis zum 30. November, der kann zum 1. Januar eine neue Versicherung abschließen. Der Wechsel zu einem neuen Anbieter wird allen Autofahrern empfohlen, besonders Rentnern und Frauen, denn für sie steigen die Beiträge spürbar. Aber auch alle anderen Gruppen sollten über einen Anbieterwechsel nachdenken. Mit dem Vergleich von Kfz Versicherungen wechseln Interessierte direkt online.

Teilweise hohe Preisunterschiede

Das Berliner Institut für Versicherungswirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) hat festgestellt, dass auch in diesem Jahr die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Anbietern enorm sind. In einem Extremfall wurde eine Differenz von 412 Prozent festgestellt. Selbst Autofahrer, die einen durchschnittlichen Preis für ihre Versicherung zahlen, können mit einem Wechsel zu einem neuen Versicherer zwischen 40 und 50 Prozent ihrer Kosten einsparen. Im Jahr schlägt dieser Wert mit einem Bonus von mehreren Hundert Euro zu Buche.

Rentner und Frauen zahlen mehr

Senioren, die sich nicht für eine neue Kfz-Versicherung entscheiden, erwartet bei der nächsten Rechnung böse Überraschungen. Das Unfallrisiko der Rentner soll deutlich gestiegen sein, aus diesem Grund steigen die Prämien spürbar an. Ein 60-Jähriger zahlt bei der Badischen Allgemeinen 515 Euro pro Jahr, ein 85-Jähriger muss für dieselbe Leistung mehr als das Doppelte (1.050 Euro) zahlen. Diese Serniorenzuschläge gibt es durchweg bei vielen Gesellschaften.

Frauen sollten mindestens genauso wachsam sein. Paradoxerweise sind Anti-Diskriminierungsgesetze, genauer gesagt der neue Unisex-Tarif, schuld an den kommenden Erhöhungen. Bis dato mussten Frauen nicht mehr zahlen, weil das „stärkere Geschlecht“ mehr Unfälle verursacht. Nun zahlen beide Geschlechter gleich viel, Frauen somit mehr. Hier lohnt sich ein Vergleich der Angebote besonders.

Wann erfolgt die Kündigung?

Für die normale Kündigung lautet der Stichtag 30. November. Die Kündigung kann ausschließlich schriftlich erfolgen. Es reicht übrigens nicht, die Kündigung bis zum 30. November abzuschicken, sie muss bis zu diesem Tag bei der Versicherung auf dem Tisch liegen – somit gilt ausschließlich das Zustelldatum, nicht der Poststempel. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der kündigt per Einschreiben. Für Kündigungen in letzter Minute kann die Kündigung auch persönlich im Büro abgegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Lohnt sich eine Reifenversicherung für das Kraftfahrzeug? Jeder Fahrzeughalter in der Bundesrepublik besitzt eine Kfz-Versicherung – denn dazu ist er gesetzlich verpflichtet. Die Auswahl allerdings besteht zwischen einer reinen Haftpflicht für die Deckung finanzieller Schäden Dritter, einer Teilkasko mit umfangreicherem Schutz auch für das eigene Auto sowie einer Vollkasko-Versicherung, die je nach Vertragsgestaltung so gut wie jeden Schadensfall im Nachhinein ausgleicht. Doch es gibt noch mehr – eine Reifenversicherung zum Beispiel. Und obgleich sie nicht zu den bekannten Größen unter den zahlreichen Versicherungen auf dem Markt zählt, findet sich...
Oldtimerversicherung mit Auszeichnung Eine Auszeichnung für den ersten Platz bei einer Umfrage erhielt die Württembergische Versicherung für Ihren Oldtimertarif. Die Umfrage wurde von der Zeitschrift ‚"Motor Klassik" vorgenommen. Die Württembergische bietet bereits seit 1994 einen speziellen Tarif für Oldtimer im Versicherungsbereich an. Aktuell sind etwa 70.000 Oldtimer bei der Württembergischen versichert, darunter befinden sich nicht nur gut gepflegte PKW¬¥s sondern auch zahlreiche Motorräder sowie Traktoren und LKW. Um den Kunden einen guten Service bieten zu können sind bei der Württembergische Spezialisten am We...
Kfz-Versicherung: Änderungen bei Regionalklassen Für manche Autofahrer steigen zum Jahresanfang 2006 die Beiträge zur Kfz-Versicherung, obwohl sie keinen Unfall verursacht haben. Grund sind Veränderungen bei den Regionalklassen. Diese Klassen werden aufgrund regionaler Unfallstatistiken zumeist für Kreise und kreisfreie Städte einzeln berechnet. Kommt es in einem Landkreis zu besonders vielen Unfällen, geht es mit der Regionalklasse nach oben – umgekehrt führt eine erfreulichere Schadensentwicklung zu einer Herabstufung. Die Folgen dieser Veränderungen spüren dann nicht nur die Unfallverursacher, sondern alle Versicherten in diesem Bereich....
HUK Coburg Mofa und Moped Versicherung Der Versicherer HUK Coburg setzt bei der Mofa und Moped Versicherung auf umfangreiche Leistungen, die zu günstigen Beiträgen gewährt werden. Neben der passenden Haftpflichtversicherung bietet HUK Coburg eine starke Teilkaskoversicherung, mit der sich Mofa und Moped Fahrer vor verschiedenen Risiken im Alltag schützen können. Im Rahmen der Teilkaskoversicherung garantiert der Versicherer einen Schadenersatz bei Diebstahl, Brand, Sturm, Hagel, Überschwemmung und Glasbruch. Entsteht ein Brand durch einen Kurzschluss an der Verkabelung, ist dieser ebenso abgesichert. HUK Coburg verzichtet bei der...
Kfz-Versicherung: Kunden schätzen persönliche Beratung Wie die Studie "Kundenkompass Kfz-Versicherung", die von AXA und dem F.A.Z.-Institut durchgeführt wurde, ergab, wenden sich 6 von 10 Autofahrern direkt an einen Versicherungsvermittler, um sich über Kfz-Versicherungen zu informieren. Fast jeder zweite nimmt zu seiner bisherigen Autoversicherung Kontakt auf, bevor er eine neue Police abschließt. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass das persönliche Expertengespräch für die meisten Kfz-Versicherungsnehmer die wichtigste Informationsquelle darstellt. Neben dem direkten Kontakt zu dem Vermittler oder der bisherigen Kfz-Versicherung ist auch das I...
Von Mario (Insgesamt 372 News)