Rückenprobleme vorbeugen » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Rückenprobleme vorbeugen

Wer einmal Probleme mit diesem Körperteil hatte, der weiß, wie oft man ihn benutzt und bei wie vielen Bewegungen er angestrengt wird. Die Rede ist von unserem Rücken. Rückenprobleme werden immer mehr zu einer Volkskrankheit, nahezu jeder zweite Erwachsene beschwert sich über Leiden am Rücken beziehungsweise im Lendenbereich. Ein Hexenschuss beziehungsweise ein Bandscheibenvorfall sind hier oftmals nur die Krönung des Übels, viele Jahre zuvor wird nicht vernünftig mit dem Rücken umgegangen, so dass dieser einen Schaden erlangt.

Die SECURVITA- Versicherung bietet jetzt in die Kooperation mit dem Kieser- Trainingsprogramm eine Hilfe an. Die Versicherung übernimmt die Kosten für sechs Wochen Probetraining in diesem Fitnessstudio, bei dem das Motto „Ein starker Rücken kennt keine Schmerzen“ gilt, und erhofft sich so, dass die Menschen die Vorteile des Trainingsprogramme so kennenlernen und diese auch in der Folge weiter nutzen wollen, eben um ihren eigenen Rücken zu schützen beziehungsweise einem bleibenden Schaden vorzubeugen. Das ganze Programm wird gesundheitsorientiertes Krafttraining genannt.Auch wer am Ball bleiben möchte, also weiterhin am Kieser- Training teilnehmen möchte, kann mit Zuschüssen rechnen und ist somit bei mehr Vorbeugung von Rückenleiden nicht auf sich alleine gestellt. Aus Sicht der Versicherung macht dieses Programm natürlich Sinn, weil man später eben viele Kosten spart, wenn die Leute nicht mehr so viele Rückenprobleme haben und hiermit behandelt werden müssen.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Weniger Elterngeld wegen betrieblicher Altersvorsorge Aktuell beträgt das Elterngeld grundsätzlich 67% des Nettoeinkommens, maximal jedoch 1800 Euro pro Monat. Wenn ein Arbeitnehmer nun Entgelt in eine betriebliche Altersvorsorge (z.B. Direktversicherung, Pensionskasse oder Pensionsfonds) umwandelt und dies unter die Steuerfreiheit fällt, dann werden die abgeführten Beträge bei der Berechnung der Höhe des Einkommens aus einer Erwerbstätigkeit ausgeschlossen. Dies hat zur Folge, dass die Bemessungsgrundlage (Nettoeinkommen) für das Elterngeld ändert und damit - je nach Einkommenshöhe - auch das Elterngeld verringert wird. Diese Regelung wurde vom ...
Ausbildungsversicherung Experten weisen darauf hin, dass Eltern, die mit dem Gedanken spielen für Ihr Kind eine Ausbildungsversicherung abzuschließen sich im Vorwege gut informieren sollten. Häufig gibt es neben der Ausbildungsversicherung noch andere Möglichkeiten, Geld für die eigenen Kinder anzusparen, was ihnen dann später zur Verfügung steht. Eine Ausbildungsversicherung wird häufig von Eltern abgeschlossen, damit die eigenen Kinder später einen leichteren Start ins Berufsleben haben. Dabei wird ein regelmäßiger Betrag in einen Vertrag eingezahlt, der dann später zur Auszahlung kommt, plus Überschussbeteiligun...
Versicherung gegen Jobverlust "Statt ein wirksames Reformelement wieder rückgängig zu machen, könnte man den Versicherten anbieten, eine längere Bezugsdauer für individuell höhere Beiträge zu erkaufen, also wie eine eine Zusatzversicherung in der Krankenversicherung", dass schlug Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) in der "Welt am Sonntag" vor. CSU-Chef Erwin Huber sagte, seine Partei sei bereit mit der SPD über eine Verlängerung des ALG I zu reden, wenn der Konsolidierungskurs nicht verlassen werde. Statt die notwendigen Mittel aus den Überschüssen der Bundesagentur für Arbeit zu nehmen, solle erst der Leistungs...
Gebäudeversicherung Test & Vergleich Für immer mehr Menschen ist das Eigenheim eine Absicherung für das Alter. Doch Naturgefahren oder die Risiken des Alltages können die geliebten vier Wände binnen weniger Minuten stark beschädigen oder gänzlich zerstören. Um sich vor diesen Risiken langfristig schützen zu können, ist der Anschluss einer Gebäudeversicherung für Hausbesitzer empfehlenswert. Schnell können Naturgewalten oder Brände Schäden an einem Haus entstehen lassen, deren Beseitigung mit mehreren Tausend Euro einhergeht. Besteht eine Gebäudeversicherung, werden diese Kosten durch den Versicherer übernommen. Durch den Abschl...
Schäden aus der Silvesternacht: Was ist versichert? In der Silversternacht geschehen Jahr für Jahr zahlreiche Unfälle. In den Tagen danach sind die Versicherungen gefragt. Doch welche Schäden sind überhaupt gedeckt? Wenn Autos während des Feuerwerks nicht sicher in einer Garage untergebracht werden können, werden sie leicht in Mitleidenschaft gezogen. Zerkratzt zum Beispiel eine Rakete den Lack und kann der Verursacher nicht ermittelt werden, übernimmt in der Regel die Teilkaskoversicherung des Fahrzeughalters den Schaden. Besondere Vorsicht ist hingegen bei Cabrios geboten: Beschädigungen, die direkt auf eine ‚"Explosion" zurückzufü...
Von Jens (Insgesamt 4 News)