Autoversicherung von idirect360: Günstig und gut ausgestattet » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Autoversicherung von idirect360: Günstig und gut ausgestattet

Was bei einer Autoversicherung versichert werden muss und was nicht, das ist nicht nur abhängig vom Fahrzeug und dessen Alter, sondern vorwiegend von dem, was der Halter mit diesem Fahrzeug Tag für Tag unternimmt. Auch bei dieser Versicherungsform kann man durchaus eine falsche Entscheidung was den Umfang der Versicherungsleistung angeht, abschließen. Ob man richtig versichert ist, das merkt man bei der Autoversicherung auch erst dann, wenn es zu einem Schaden gekommen ist.

Seit den 1930er Jahren in Deutschland gesetzlich Pflicht ist die Haftpflichtversicherung fürs Auto. Eingeführt wurde diese weil es immer mehr Fahrzeuge auf deutschen Straßen gab und damit verbunden auch immer mehr Unfälle, bei denen es zu Personen- und Sachschäden kam. In der Anfangszeit mussten die Autohalter den Schaden aus eigener Tasche bezahlen. Dies bedeutete oftmals, dass das Opfer keinen Pfennig sah, weil der Schädiger nicht in der Lage war den Schaden zu bezahlen. Durch technischen Fortschritt (zum Beispiel durch ABS oder ESP) und auch besser ausgebaute Straßen bzw. Begrenzungen der Fahrbahn und Abgrenzung der Geh- bzw. Radwege, durch organisatorische Maßnahmen wie Verkehrsleitsysteme, aber auch die umfassende gesetzliche Regelungen wie die Gurtpflicht für alle Insassen und das Telefonierverbot für den Fahrer, kam es zwar seit Anfang der 1950er Jahre, als die Unfallstatistik eingeführt wurde, zu immer weniger Unfällen, die Schäden, die aus Unfällen resultieren, sind für die Betroffenen dennoch sehr hoch und kaum mit dem Vermögen oder zukünftigem Einkommen zu bezahlen.

Eine Autoversicherung sollte daher nicht nach dem Gesichtspunkt der Kosten, die entstehen, ausgewählt werden. Während man um die Haftpflichtversicherung nicht herumkommt, sollten auch die eigenen Schäden möglichst abgedeckt sein, die das Fahrzeug bei einem Unfall erleiden kann. Die Gründe, warum die richtige Autoversicherung von idirect360.ch eine Versicherung ist, die man wählen sollte, liegen dabei nahe: Top-Konditionen und ein sehr guter Service durch die Erreichbarkeit des Anbieters übers Internet auf dem Portal https://www.idirect360.ch. Hierbei handelt es sich um eine vollelektronisch gesteuerte Versicherungslösung. Diese bietet ihre Versicherungslösung in ganz Europa an. Außer der Autoversicherung sollen künftig noch weitere Versicherungsformen angeboten werden. Partner von idirect360.ch sind die QBE, der weltweit größte Versicherer und Rückversicherer, sowie die DAS, europaweit der größte Rechtsschutzversicherer.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Autoversicherung von idirect360: Günstig und gut ausgestattet
Bitte Bewerten

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Günstige Tarife für Fahranfänger Der Skoda Versicherungsservice und der Seat Versicherungsservice bieten zukünftig einen günstigen Versicherungstarif für Fahranfänger an. Fahranfänger können Ihr Fahrzeug dabei mit 100 Prozent versichern statt mit 230 Prozent. Bedingung ist, dass mindestens ein Elternteil bereits eine KFZ -Versicherung mit Schadenfreiheitsklasse 2 bei Skoda oder Seat hat. Das Angebot läuft unter der Bezeichnung Family Bonus und kann für Fahrzeuge der Marken Volkswagen, Skoda, Audi und Seat bei allen teilnehmenden Seat und Skodahändlern abgeschlossen werden. Ziel des Versicherers ist es, mit diesem Angebot ein...
Fahrzeugzubehör richtig versichern Der Teile und Zubehörklau hat in den letzten Jahren massiv zugenommen. Besonders interessant sind dabei für Diebe Navigationsgeräte, Handys und mobile Freisprechanlagen. Den höchsten Wert mit 50 – 60 % stellen dabei Mobile Navigationsgeräte da. Der Einbruch ins Fahrzeug geht blitzschnell und wird häufig erst wesentlich später bemerkt. Die Seitenscheibe wird eingedrückt und das wertvolle Gut ist weg. Die Autoversicherer zahlten im Jahre 2005 für gestohlene Zubehörteile ca. 273 Millionen EURO. Der tatsächliche Schaden wird jedoch wesentlich höher geschätzt, da viele Fahrzeughalter nicht ausrei...
Der milde Winter macht es möglich Während in vielen Skigebieten und bei den Sportartikelherstellern sich Frustration aufgrund des milden Winters breitmacht, sind die Versicherer mit dieser Situation nicht unzufrieden. Kommt es doch jedes Jahr aufgrund von Eis, Schnee und anderen denkbaren widrigen Witterungsbedingungen zu einer Vielzahl an Unfällen im Winter, für den die Versicherer aufkommen müssen, so ist die Zahl an Unfällen aufgrund des milden Wetter diese Wintersaison erheblich geringer. Was also bei den Versicherern zur Zufriedenheit beiträgt, ist für die KFZ – Werkstätten und Autolackierereien im Lande sicherlich eh...
Willkürliche Preisgestaltung bei der Kfz-Versicherung Um die Preisgestaltung von Kfz-Versicherungen genauer unter die Lupe zu nehmen, wurden von der WDR-Sendung "markt XL" zwei Testpersonen in Köln und Düsseldorf jeweils in dieselbe Agentur geschickt, die sich im Abstand von wenigen Tagen nach einer Vollkaskoversicherung erkundigten. Dabei gaben sie jeweils die gleichen Fahrzeuge und auch die gleichen risikorelevanten Daten des Halters an und erhielten Angebote, die sich erheblich voneinander unterschieden. Nur in zwei der 11 getesteten Agenturen war das Angebot in beiden Fällen identisch. In den neun anderen Fällen wurden teilweise erheblich Pre...
Zurich Deutschland: Kaskoversicherung für Gebrauchtwagen Seit Anfang April bietet die Zurich Deutschland Gruppe ein neues Versicherungsprodukt an: eine Gebrauchtwagenkaskoversicherung für mindestens drei Jahre alte Fahrzeuge. Der Versicherung zufolge sind die Prämien für dieses Produkt im Durchschnitt 25% günstiger als die für eine klassische Volkaskoversicherung, berichtet die "Welt" in ihrem Produkt-Check. In der Kaskoversicherung für Gebrauchtwagen sind alle von einer Teilkaskoversicherung abgedeckten Leistungen (z.B. Schäden durch Blitz, Hagel, Sturm oder Wildunfälle) enthalten. Darüber hinaus sind auch selbst verursachte Schäden am eigenen Aut...
Von Mario (Insgesamt 372 News)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *