Rabattschutz in der Kfz-Versicherung nutzen » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Rabattschutz in der Kfz-Versicherung nutzen

Ereignet sich ein Unfall und entsteht dadurch ein Schaden, der durch die Versicherung behoben werden muss, wird der Versicherungsnehmer meist in eine schlechtere Schadenfreiheitsklasse zurückgestuft. Dadurch verteuert sich meist auch die Prämie.

Es gibt jedoch auch Kfz-Versicherungen, die über einen sogenannten Rabattretter verfügen. Die Aufgabe von dem sogenannten Rabattretter besteht darin, die Kosten der Kfz-Versicherung trotz einer schlechteren Schadenfreiheitsklasse stabil zu halten. Meist greift er aber nur bei den Versicherungsnehmern, die bereits mindestens die Schadenfreiheitsklasse 25 erreicht haben.

Im Schadenfall erfolgt zwar auch bei dem Rabattretter eine Rückstufung, die Prämie bleibt jedoch mit der der ursprünglichen SF gleich. Auch Fahrzeughalter, die eine schlechtere Schadenfreiheitsklasse besitzen, können sich bei der Kfz-Versicherung für ein Sicherheitsseil entscheiden. Sie können einen Tarif mit Rabattschutz abschließen. Dieser kann bei den Versicherungsgesellschaften optional eingeschlossen werden, verursacht bei dem Vertrag aber einen Aufpreis.

Abhängig vom jeweiligen Anbieter ist hierzu mindestens die SF-Klasse 4 erforderlich. Bei dem Rabattschutz können durch den Versicherer darüber hinaus Einschränkungen aufgrund des Fahrerkreises vorgenommen werden. Der Versicherungsvertrag mit dem Rabattschutz wird im Schadensfall immer so gestellt als ob sich dieser nicht ereignet hat.

In Abhängigkeit von dem Versicherer gilt der Rabattschutz für einen Schaden je Kalenderjahr oder auch für bis zu drei Schäden pro Vertrag. Grundsätzlich gilt ein solcher Schutz immer nur gesellschaftsintern. Er kann demnach weder bei einem freiwilligen noch unfreiwilligen Wechsel angerechnet werden.

Einen solchen Vertrag mit Rabattschutz finden Verbraucher auch bei der Aachen Münchener. Auf amv.de können sich Fahrzeughalter unabhängig über die unterschiedlichen Varianten informieren. Bei dem Angebot der Aachen Münchener erfolgt die Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse bei bis zu drei Schäden in Vollkasko und Haftpflicht in Verbindung mit dem Rabattschutz nicht.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Rabattschutz in der Kfz-Versicherung nutzen
Bitte Bewerten

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Abgefahrene Reifen gefährden Versicherungsschutz Wer mit abgefahrenen Reifen unterwegs ist und einen Unfall verursacht, kann nicht auf Zahlungen seiner Kfz-Versicherung hoffen. Ein Versicherter, der wegen der verweigerten Schadensregulierung seine Versicherung verklagte, zog nun vor dem Oberlandesgericht Saarbrücken den Kürzeren. Sein Argument, er habe kurz vor dem Unfall bereits neue Reifen bestellt, half ihm nicht – im Gegenteil: Die Kfz-Versicherung wertete die Bestellung als Beweis, dass der Fahrer sich des schlechten Zustandes der alten Reifen bewusst war. Dieser Argumentation schlossen sich die Richter an. Der Versicherte hätte also ...
Kilometerleistung muss korrekt angegeben werden Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt muss die Kilometerleistung eines gestohlenen Fahrzeugs bei der Diebstahlsmeldung an die Versicherung korrekt angegeben werden, ansonsten droht der Verlust des Versicherungsschutzes. Darauf weist die Aspect Online AG auf ihrer Webseite hin. Im konkreten Fall ging es um einen Mann, der von seiner Kfz-Versicherung nach einem Autodiebstahl die Zahlung von 10.000 Euro einklagen wollte. Die Versicherung weigerte sich zu zahlen, weil der Mann als Laufleistung des entwendeten Autos 32.000 Kilometer angegeben hatte, die tatsächliche Laufleistung jedoc...
Real Garant auf dem Vormarsch Durch einer Kooperation mit Chrysler Jeep Dodge Espaoa S. A. hat die Real Garant Versicherung AG ihren Expansionskurs in Spanien fortgesetzt. Real Grand wird für Chrysler die Versicherung für junge Gebrauchte und Jahreswagen übernehmen. Eine Garantie für Jahreswagen gehört auch zum Paket. Dies gab das Unternehmen jetzt in einer aktuellen Mitteilung bekannt. Mit dieser Kooperation weitet das Versicherungsunternehmen die Zahl der Kooperationen in Spanien noch weiter aus. Bisher hat Real Grand bereits mit Audi, VW, Skoda und Mercedes Benz vergleichbare Partnerschaften abgeschlossen. Spanien is...
Kein Versicherungsschutz bei Alkohol-Fahrten In der ‚"Fünften Jahreszeit" lässt mancher Karnevalist ‚"Fünfe gerade sein" und setzt sich alkoholisiert ans Steuer. Die Gefahr, erwischt zu werden, erscheint vielen trotz verstärkter Polizeikontrollen gering. Was viele allerdings nicht bedenken: Verursacht man in betrunkenem Zustand einen Unfall, dann erlischt ein Teil des Versicherungsschutzes automatisch, die Teil- oder Vollkaskoversicherung darf die Zahlung verweigern. Zudem kann sich auch die Haftpflichtversicherung den entstandenen Schaden zumindest anteilig vom Unfallverursacher erstatten lassen. Zu dem finanziellen...
Kfz-Versicherung: Schaden zügig melden Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe müssen Unfallschäden mit dem Auto zügig der Kfz-Versicherung gemeldet werden, damit keine Ansprüche verloren gehen. Dies gilt auch, wenn der Versicherte zunächst überhaupt keine Schadensregulierung über die Versicherung vornehmen lassen wollte (Az.: 12 U 175/09). Eine verspätete Meldung eines Schadens ist eine Obliegenheitsverletzung, so die Karlsruher Richter, die zur Folge hat, dass die Versicherung das Unfallgeschehen und den Umstand der Einstandspflicht nicht mehr so aufklären kann wie bei einer fristgerechten Meldung. Da die Schadensmel...
Von Nancy (Insgesamt 131 News)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *