Keine Kreditrückzahlung bei verbundenen Geschäften » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Aktien & Fonds > Keine Kreditrückzahlung bei verbundenen Geschäften

Nach einem Urteil des Landgerichts Schwerin muss ein Kunde einen Kredit nicht zurückzahlen, mit dem er die Finanzierung einer verlustreichen Lebensversicherung unternommen hatte (Az.: 1 O 59/10). Auf dieses Urteil weist die Stiftung Warentest in einer aktuellen Mitteilung hin.

Im konkreten Fall hatte ein Mann bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank einen Kredit aufgenommen. Mit der Kreditsumme finanzierte er im Jahr 2002 eine fondsgebundene Lebensversicherung des britischen Unternehmens Clerical Medical Investment (CMI), die ihm wegen der hohen Renditeversprechen sehr attraktiv erschien. Teilweise wurden Renditeprognosen von 8,5% abgegeben. Tatsächlich machte er mit dieser Investition jedoch hohe Verluste.

Das Landgericht Schwerin entschied, dass der Kunde den Kredit nicht an die Bank zurückzahlen muss, weil diese sich bewusst in das Geschäft einbinden ließ, obwohl die Renditeversprechen nicht erfüllt werden könnten. Weil es sich bei dem Versicherungsvertrag und Darlehensvertrag um „verbundene Geschäfte“ handelte, ist die Forderung nach einer Rückzahlung der Darlehenssumme nicht wirksam. Da sowohl die betroffene Bank als auch CMI Berufung eingelegt haben, ist das Urteil des Schweriner Landgerichts allerdings noch nicht rechtskräftig.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Finanzen 2012: Deutsche sind optimistisch Nach einer aktuellen repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts FORSA sind die Deutschen optimistisch, wenn sie an ihre Finanzen im neuen Jahr denken. Demnach sind 71% der Überzeugung, dass sie 2012 mindestens genauso viel oder mehr Geld zur Verfügung haben werden wie 2011. Auch in diesem Jahr werden die Deutschen weiterhin sparen: 78% der Befragten gaben an, dass sie genauso viel oder mehr sparen wollen als 2011. Von denen, die mehr sparen wollen, setzen 69% bei ihren Energiekosten an - allerdings gibt es hier deutliche Unterschiede zwischen West- und Ostdeutschen: 91% der Ostd...
Online Kredite Kredite im Internet abzuschließen gehört heute zum täglichen Geschäft. Für viele Kreditnehmer stellt das World Wide Web dabei die Alternative zum Gang zur Bank da. Neben den Kreditinstituten sind aber auch andere, neue Anbieter auf dem Markt erschienen, und zwar die Kreditvermittler. Für einen Kreditvermittler ist der Aufwand, um eine Vermittlung vorzunehmen im Vergleich zur Bank gering. Der Vermittler braucht nicht viel Personal und keine teuren Büroräume. Die Vermittlung von Geschäften lässt sich über das Internet zum großen Teil automatisieren. Für den Kunden kann eine Kreditvermittlung...
Hochspannung – Apple nennt die neuen Zahlen Am kommenden Dienstag wird Apple die neusten Unternehmenszahlen für das dritte Quartal veröffentlichen und nicht nur die Börsianer warten mit Spannung auf Neuigkeiten über das neue iPhone, das im Jubiläumsjahr erscheinen soll. In den vergangenen Jahren hat sich das Geschäft des High-Tech-Riesen Apple auch dank der Blockbusterprodukte sehr gut entwickelt, aber das iPhone ist inzwischen in die Jahre gekommen. Im Herbst soll daher, passend zum zehnjährigen Jubiläum, das neue iPhone vorgestellt werden, aber viele haben Zweifel, ob die Apple Erfolgsgeschichte weitergeht. Die Tendenz geht nach un...
Anleger vertrauen Zeitungen immer noch mehr als dem Internet Eine repräsentative Umfrage von TNS Infratest, die im Auftrag der DZ Bank durchgeführt wurde, ergab, dass sich die Deutschen beim Thema Geldanlage weniger auf das Internet verlassen als in anderen Lebensbereichen. Während 71% der 1072 Befragten Online-Ratschläge zu Büchern, 67% zu Urlaub und 65% zu Elektronikartikeln befolgen, verlassen sich nur 15% auf Anlage-Tipps aus dem Internet und 19% vertrauen den Online-Tipps zum Thema Versicherungen. Der Umfrage zufolge informieren sich die meisten Deutschen immer noch über die Tageszeitung oder die Hausbank über Anlagemöglichkeiten und sprechen dies...
Die beste Autobank Von der Fachzeitschrift ‚"auto motor und sport" wurde in diesem Jahr zum ersten Mal die beste Autobank gewählt. An der Umfrage nahmen über 100.000 Personen teil. Im Gegensatz dazu werden die besten Autos von der Zeitschrift bereits seit über 30 Jahren ausgezeichnet. Die Wahl der besten Autobank wurde durchgeführt, da immer mehr Käufer eines Neuwagens diesen heutzutage Finanzieren. Die Auswertung gibt dem Leser damit ein Gefühl, welche Bank für die Finanzierung die richtige ist. Als Sieger aus der Umfrage ging die Volkswagen Bank hervor. Dem Leserurteil nach bietet sie die überzeuge...
Von Melanie (Insgesamt 1903 News)