Oldtimer Versicherung bei der BGV Versicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Oldtimer Versicherung bei der BGV Versicherung

Das Sammeln und Restaurieren eines Oldtimers gehört auch weiterhin weltweit zu einem der beliebtesten Hobbys. Ein Oldtimer geht aufgrund seines Alters mit einem enormen Wert einher. Nicht zuletzt deswegen sollte auf einen umfangreichen Schutz des Oldtimers geachtet werden. Da Fahrzeuge dieser Art mit besonderen Werten einhergehen, haben die Versicherer spezielle Tarife konzipiert.

Einer der bekanntesten Anbieter von Oldtimer Versicherungen ist die BGV Versicherung. Der Versicherer bietet seinen Kunden eine ausgewogene Tarifauswahl, die nicht nur auf einzelne Liebhaberstücke eingeht, sondern auch einen umfangreichen Schutz für komplette Sammlungen ermöglicht.

Die BGV Versicherung berechnet die Höhe des Beitrags der Oldtimer Versicherung unter Berücksichtigung der Zulassungstage. Im Schadensfall verzichtet der Versicherer auf eine Beitragserhöhung und gewährt seinen Kunden damit ein hohes Maß an Sicherheit. In der Teilkaskosversicherung schließt die BGV Versicherung eine Mitversicherung von verschiedenen Transportschäden und Vandalismus ein.

Bei der BGV Versicherung können sich die Kunden auch für eine Ruheversicherung entscheiden. Diese ist beitragsfrei, bietet jedoch einen umfangreichen Schutz. Bei der Auswahl einer Oldtimer Versicherung muss stets darauf geachtet werden, dass diese gemeinsam mit dem Alter des Fahrzeuges wächst. Nur so kann ein optimaler Schutz gewährleistet werden.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Oldtimer Versicherung bei der BGV Versicherung
Bitte Bewerten

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Kfz-Versicherung: Altkunden zahlen oft mehr ‚"Treue zahlt sich nicht aus" – zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in einer aktuellen Untersuchung zur Kfz-Versicherung. Der Grund: Neukunden werden mit günstigen Tarifen angelockt, während Altkunden für dieselbe Leistung mitunter deutlich mehr bezahlen müssen. Vor diesem Hintergrund lohnt es umso mehr, jetzt noch rasch alternative Angebote zur bestehenden Kfz-Versicherung einzuholen. Bis zum Stichtag 30. November bleibt Zeit, den Anbieter zu wechseln.
Kfz-Versicherung muss auch teure Gutachten zahlen Nach einem Urteil des Nürnberger Amtsgerichts muss eine Kfz-Versicherung auch dann bei alleiniger Haftung ihres Kunden die Gutachterkosten der gegnerischen Seite bezahlen, wenn diese über dem Durchschnittspreis liegen (Az.: 31 C 8164/10). Darauf weist die Deutsche Anwaltshotline hin. Im konkreten Fall hatte ein vom Unfallopfer beauftragtes Sachverständigenbüro ein Gutachten erstellt, das es der gegnerischen Kfz-Versicherung mit 866,74 Euro in Rechnung stellte. Diese weigerte sich als alleiniger Hafter für den Unfall jedoch, den vollen Betrag zu bezahlen und wollte nur knapp zwei Drittel der S...
Winterreifenpflicht Deutschland: Versicherungsschutz auch ohne Winterreifen? Ab Samstag gilt in Deutschland die Winterreifenpflicht, wer bei Eis und Schnee ohne Winterreifen unterwegs ist muss mit einem Bußgeld von 40 Euro rechnen, behindert man den Verkehr werden sogar 80 Euro fällig. Aber was passiert nun bei einem Unfall wenn man ohne Winterreifen unterwegs ist, zahlt die Versicherung oder wie steht es um den Versicherungsschutz? Diese Frage ist nicht ganz eindeutig zu beantworten. Im Falle eines Unfalls ohne Winterreifen könnte eine Versicherung im Kasko-Bereich Zahlungen verweigern wenn man beispielsweise bei schneeglatter Fahrbahn in die Leitplanke kracht und d...
Kfz-Versicherung: Basistarife bieten weniger Leistungen Die Wechselbereitschaft bei Kfz-Versicherungskunden ist nach wie vor hoch und immer ist der Preis ein entscheidendes Kriterium für die Wahl eines bestimmten Tarifs. Viele Versicherungsunternehmen bieten deshalb sogenannte Basistarife, doch diese vermeintlich günstigen Tarife können schnell teuer werden, worauf das Online-Vergleichsportal Verivox hinweist. Verivox-Geschäftsführer und Chief Financial Officer Ingo Weber erklärt warum: Mit den Basistarifen, die rund 5-15% günstiger sind als die sogenannten Komforttarife gehen "deutliche Abstriche beim Leistungsumfang" einher. So sind in den Basis...
Ab Oktober Kfz-Versicherung von Volvo Ab dem 1. Oktober bietet die Volvo-Auto-Bank Deutschland GmbH zusammen mit der HDI Direkt Versicherung AG im Rahmen einer strategischen Partenerschaft eine eigene Volvo-Kfz-Versicherung an. Bisheriger Versicherungspartner von Volvo war die Basler Securitas. Die Volvo Auto Versicherung bietet nach Anbieter-Informationen "umfassenden Versicherungsschutz zu fairen Preisen" und kann über die autorisierten Vertragspartner abgeschlossen werden, bei denen auch andere Kfz-Versicherungen für Neu- und Gebrauchtwagen abgeschlossen werden konnten. Das Angebot gilt auch für Fahrzeuge anderer Hersteller, s...
Von Nancy (Insgesamt 131 News)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *