Richtige Vorsorge mit der Barmenia Zahnversicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > Richtige Vorsorge mit der Barmenia Zahnversicherung

Die Bürger werden von der gesetzlichen Krankenversicherung im Bereich des Zahnersatzes immer mehr in die Verantwortung genommen. Nicht zuletzt deswegen steigt die Nachfrage nach Zahnzusatzversicherungen, die die Verbraucher vor hohen Kosten infolge des Zahnersatzes schützen sollen.

Zu einem der besten Angebote des Versicherungsmarktes gehört die Zahnzusatzversicherung der Barmenia. Mehrfach wurde das Modell von Finanztest ausgezeichnet. Die Zahnzusatzversicherung der Barmenia überzeugte im Vergleich zu anderen Angeboten mit starken Leistungen. Die Versicherungsgesellschaft hat im vergangenen Jahr den neuen Tarif ZGPlus vorgestellt. Mit diesem reagierte der Versicherer auf die zuletzt gestiegenen Kosten für die Versicherten.

Der ZGPlus Tarif kann aufgrund der Leistungen durchaus mit den Angeboten der Mitbewerber mithalten. So hat die Barmenia in diese Zahnzusatzversicherung weitere Leistungen eingeschlossen. Zudem hat der Versicherer eine Leistungsstaffelung in den Tarif eingebunden. Durch diese will die Barmenia langfristig vermeiden, dass die Kosten für die Versicherten ins Bodenlose steigen.

Die Leistungen, die im Rahmen der Zahnzusatzversicherung gewährt werden, sind in den ersten fünf Jahren auf 5000 Euro begrenz. Dieses Modell dürfte vor allem die Versicherten überzeugen können, die über ein relativ gesundes Gebiss verfügen. In diesem Tarif liegt die Erstattung des Zahnersatzes stets bei 85 Prozent der erstattungsfähigen Aufwendungen.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Krankenkassen mit Kampagne gegen Gesundheitsreform Die gesetzlichen Krankenkassen wollen jetzt mit einer Kampagne gegen die von Union und SPD geplante Gesundheitsreform vorgehen. Wie aus internen Unterlagen der Krankenkassen hervorgeht, ist der Plan die Politik über entsprechende Äffentlichkeitsaktivitäten zur Rücknahme der wesentlichen Punkte" der Reform zu zwingen, heißt es in einem Schreiben, das der Süddeutschen Zeitung vorliegt. Die Botschaft der Kampagne: ‚"Diese Gesundheitsreform bringt keinen Nutzen, sie führt im Gegenteil dazu, dass die Gesundheitsversorgung teurer, schlechter und unsicherer wird." Die Kassen haben sic...
Krankentagegeldversicherung für Selbstständige Viele Kleinunternehmer sind als ‚"Einzelkämpfer" aktiv: Sie werben neue Kunden, erledigen tagsüber die Aufträge und abends die Buchhaltung. Fällt der Selbstständige krankheitsbedingt aus, sind oft keine Mitarbeiter vorhanden, die einspringen könnten. Die Folge: Liegt der Kleinunternehmer z.B. mit einem gebrochenen Bein im Krankenhaus, kann er kein Geld verdienen. Sind nun keine ausreichenden Ersparnisse vorhanden, droht schnell eine finanzielle Schieflage. Gegen dieses Risiko können sich Selbstständige und Freiberufler jedoch absichern, indem sie eine Krankentagegeldversicherung ab...
Krankenzusatzversicherung CSS.flexi Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen werden immer schlechter und immer mehr Menschen entscheiden sich daher dazu eine Krankenzusatzversicherung abzuschließen. Diesen Trend haben auch die Versicherungsunternehmen erkannt und die Angebote an Krankenzusatzversicherungen für die unterschiedlichsten Leistungen steigen stetig an. Zum 01.07.2007 hat die Schweizer CSS Versicherung AG eine neue Krankenzusatzversicherung auf den deutschen Markt gebracht, die für den Kunden ganz neue Möglichkeiten offenbart. Die Versicherung ist so aufgebaut, dass man sich aus fünf verschiedenen Bauste...
Krankenkassenwahltarife stoßen auf wenig Interesse Viele gesetzliche Krankenkassen bieten seit der umgesetzten Gesundheitsreform ihren Kunden sogenannte Wahltarife an, bei denen der Versicherungsnehmer die Möglichkeit hat, einen Teil der anfallenden Behandlungskosten selbst zu tragen. Wie die ‚"Bild-Zeitung" und der ‚"Focus" in Übereinstimmenden Meldungen bekanntgaben, ist das Interesse der Versicherungsnehmer an diesen Wahltarifen allerdings mehr als gering. Es sollen demnach nur einige Zehntausend der insgesamt ca. 70 Millionen Versicherungsnehmer von gesetzlichen Krankenkassen von diesem Angebot gebrach gemacht haben. ...
Gesetz soll Kosten für Arzneimittel senken Ein wesentlicher Grund für die finanzielle Schieflage vieler gesetzlicher Krankenversicherungen liegt in den rasant gestiegenen Ausgaben für Medikamente. Die Bundesregierung hat das Problem erkannt und will nun mit gesetzlichen Maßnahmen gegensteuern. Nachdem Appelle an die Pharmaindustrie wirkungslos geblieben waren, kommt zum 1. April 2006 das ‚"Gesetz zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit in der Arzneimittelversorgung". Hinter diesem langen Namen verbirgt sich eine Reihe von Maßnahmen, die Einsparungen von rund einer Milliarde Euro bringen sollen. Ursprünglich hatten die Gesund...
Von Nancy (Insgesamt 131 News)
Kommentar für “Richtige Vorsorge mit der Barmenia Zahnversicherung
  1. Test Zahnzusatzversicherungen

    Guter Artikel! Die Barmenia Zahnzusatzversicherung gehört mit Sicherheit zu den Top-Tarifen auf dem Markt!

Kein Kommentieren mehr möglich.