‚“TÜV für Versicherungen“ » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > ‚“TÜV für Versicherungen“

Das ‚"TÜV"-Siegel steht für geprüfte Qualität. Man findet es auf Spielwaren, Werkzeug und vielen anderen Gegenständen. Und jeder kennt die ‚"TÜV-Plakette", die die Verkehrssicherheit eines Autos bestätigt.

Weniger bekannt ist jedoch die Tatsache, dass der TÜV auch Versicherungen unter die Lupe nimmt. So hat beispielsweise der TÜV Saarland in einer umfangreichen Studie die Arbeit des Direktversicherers Karstadt-Quelle geprüft und dazu mehr als 13.000 Versicherungskunden schriftlich befragt. Die Ergebnisse waren überaus positiv, und so stand dem Zertifikat nichts im Wege.

Branchenkenner erwarten, dass bald weitere Assekuranzen dem Beispiel folgen und sich einer Prüfung unterziehen werden. So könnte das ‚"TÜV-Siegel" für Versicherungskunden zu einem wichtigen Wegweiser werden.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

DFV – Deutsche Familienversicherung Die DFV - Deutsche Familienversicherung AG bietet Ihren Kunden Versicherungsschutz zu günstigen Konditionen in den Bereichen Unfallversicherung, Hausrat- und Glasversicherung, Haftpflicht - und Rechtsschutzversicherung und das jeweils als Einzel- oder Kombiversicherung, oder mit individuellen Leistungserweiterungen. Die Kombiversicherung bündelt die wichtigen Versicherungen für nur 19,99‚Ǩ im Monat in einem Vertrag. Um den Kunden die Leistungen und Merkmale ein wenig näher zu bringen, hat die Deutsche Familienversicherung AG nun ein Internetvideo veröffentlicht, welche wir an dieser Stelle ei...
Allianz Riester mit Berufsunfähigkeitsschutz im Schnelltest Seit Juli bietet die Allianz Leben die Riester-Rente mit zusätzlicher "Berufsunfähigkeitsrente zur Beitragssicherung" an. Die Stiftung Warentest hat dieses Produkt einem Schnelltest unterzogen und empfiehlt, Altersvorsorge und Berufsunfähigkeitsschutz lieber zu trennen. Bei der Allianz Riester mit Berufsunfähigkeitsschutz gehen 3-15% des Eigenbeitrags in den Zusatzschutz ein. Kommt es zu einer Berufsunfähigkeit, erhält der Sparer eine Rente in der Höhe des vorherigen Mindestbeitrags ohne Zulagen. Diese kann maximal 1946 Euro pro Jahr betragen. Der Vorteil hierbei besteht darin, dass die Alte...
Azubis und Studenten mitversichert bei den Eltern Die HUK-Coburg weist darauf hin, dass volljährige, unverheiratete Kinder während ihrer Ausbildung und auch während des Wehr- oder Ersatzdienstes in der Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Hausratversicherung ihrer Eltern mitversichert sind. Voraussetzung ist, dass sie in dieser Zeit außer ihrem Lehrlingsgehalt oder Bafög kein eigenes Einkommen haben. Die Studentenbude ist über die Hausratversicherung der Eltern mitversichert, aber hier ist die Entschädigung im Schadenfall in der Regel auf 20% der Versicherungssumme, maximal 20.000 Euro, beschränkt. Üblicherweise bieten Hausrat- und Haftpflichtver...
Regierung: Kassenbeiträge bald auf 15,5 Prozent Gesundheitsfonds sei Dank, die Deutschen werden wohl bald wieder tiefer in die Tasche greifen müssen, zusammen mit dem neuen Gesundheitsfonds zum 1. Januar 2009 sollen auch die Beiträge zur gesetzlichen Krankenkasse drastisch ansteigen. Wie die Bundesregierung heute gegenüber der der Bild-Zeitung bestätigte rechnet man offenbar mit einem Beitragssatz von mindestens 15,5 Prozent. Ein solcher Satz soll realistisch sein, so zitiert das Blatt in seiner Ausgabe vom Donnerstag aus einer Regierungs-Analyse zum Gesundheitsfonds. Der Grund für den darstischen Beitragsanstieg sollen der Analyse nach...
Schärfere Informationspflichten für Versicherungsvermittler Seitens der Bundesregierung werden schärfere Informationspflichten für Vermittler von Versicherungen geplant. Vom Justizministerium wurde jetzt bekannt gegeben, dass Kunden zukünftig von Versicherungsmaklern oder Versicherungsvertretern vor Vertragsabschluss über die Höhe der Verwaltungs- und der Vertriebskosten informiert werden muss. Um diese Pläne umzusetzen bedarf es noch einer internen Abstimmung innerhalb der Regierung, es ist aber eine Umsetzung im Zusammenhang mit dem neuen Versicherungsvertragesrechts im nächsten Jahr. Betroffen wären von dieser neuen Regelung dann Berufsunfähigkeit...
Von Stephan (Insgesamt 332 News)