Hausratversicherung zahlt nur bei deutlichen Spuren » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Hausratversicherung > Hausratversicherung zahlt nur bei deutlichen Spuren

Eine Hausratversicherung ist nur dann zur Zahlung eines Schadenersatzes für aus Haus oder Wohnung gestohlene Gegenstände verpflichtet, wenn der Geschädigte überzeugend belegen kann, dass in seine Wohnung eingebrochen wurde. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichts Karlsruhe muss er hierfür zweifelsfreie äußere Spuren eines unbefugten Eindringens nachweisen (Az.: 12 U 159/05).

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Versicherungen für Kreuzfahrten Kreuzfahrten werden immer beliebter, doch damit das Urlaubsvergnügen nicht getrübt wird, sollten sich Reisende vorab über die Versicherungen informieren, die für eine Kreuzfahrt zu empfehlen sind. Während der Diebstahl bei einem Einbruch im Hotelzimmer von der Hausratversicherung übernommen wird, ist die Lage bei einem Diebstahl aus der Kabine eines Kreuzfahrtschiffes nicht so eindeutig. Grund: Die Hausratversicherung übernimmt Schäden, die bei dem Einbruchdiebstahl aus einem Gebäuderaum entstehen. Ein Schiff gilt jedoch nicht als Gebäude, so dass ein Diebstahl hier nicht automatisch über di...
Hausratversicherung regelmäßig überprüfen In Deutschland haben fast 80 % der Bundesbürger eine Hausratversicherung. Die Hausratversicherung wird häufig einmalig abgeschlossen und verschwindet dann in einer Schublade im Wohnzimmerschrank. Gerade Hausratversicherungen sollten jedoch regelmäßig auf ihre Aktualität und auf die Höhe der Deckungssumme hin überprüft werden. Alte Versicherungsbedingungen können zum Beispiel im Schadenfall zu Problemen führen, weil ausgerechnet der entstandene Schaden nicht mitversichert ist. Bei einer neueren Police kann dies aber durch bessere Bedingungen durchaus der Fall sein. Außerdem kann die Höhe der ...
Boote in der Hausratversicherung Die "Bild"-Zeitung weist darauf hin, dass Wasserfahrzeuge wie Boote oder Surfbretter grundätzlich nicht in der Hausratversicherung mitversichert sind. Je nach Versicherer und Tarif besteht jedoch die Möglichkeit, dass Wasserfahrzeuge unterschiedlichster Art wie z.B. Schlauboote, Surfgeräte, Kanus, Ruder- und Faltboote oder auch Flugdrachen in die Versicherung aufgenommen werden. Dazu muss jedoch gewährleistet sein, dass diese von dem Versicherungsnehmer oder einer weiteren Person, die mit ihm in häuslicher Gemeinschaft lebt, ausschließlich und immer nur privat genutzt werden. Segel- und Motor...
Hauratversicherung zahlt auch im Ausland Auch eine im Ausland gestohlene Armbanduhr kann eine Angelegenheit für eine Haftpflichtversicherung sein. Dies wurde jetzt in einem vom Oberlandesgericht in Köln verhandelten Fall festgelegt. Ein Mann hatte seine teure Rolex Armbanduhr in Neapel beim Einkaufsbummel getragen und diese wurde ihm vom Arm gestohlen. Der Mann meldete den Diebstahl seiner Haftpflichtversicherung und wollte den Schaden in Höhe von ca. 8000 EURO erstattet haben. Die Haftpflichtversicherung lehnte ab, mit dem Hinweis auf fahrlässiges Handeln des Kunden. Dieser Einschätzung folgt das Gericht jedoch nicht. Der Mann hat...
Hausratversicherung zahlt keine Schäden durch Tauwasser Die Hausratversicherung deckt keine Schäden, die durch Tauwasser entstanden ist. Grundsätzlich übernimmt die Hausratversicherung in der Regel nur Schäden, die durch Leitungswasser, Sturm, Feuer oder Einbruch verursacht wurden. Auch die Wohngebäudeversicherung greift weder bei Tauwasserschäden noch bei Schäden durch Starkregen oder Überschwemmungen. Für letztgenannte Schäden muss eine Zusatzversicherung abgeschlossen werden, eine sogenannte Elementarschadenversicherung. Wenn ein Tauwasserschaden durch höhere Gewalt entstanden ist, so muss dieser laut Kirstin Zeidler vom Gesamtverband der Deut...
Von Mario (Insgesamt 372 News)