Werkstattbindung bei Autoversicherung lohnend? » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Werkstattbindung bei Autoversicherung lohnend?

Im Vergleich mit anderen Policen gehören Kfz Versicherungen zu den kompliziertesten Versicherungsformen. Bei Autopolicen stehen Verbrauchern für die Zusammensetzung des Versicherungsvertrages mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, die sich aktiv auf den Preis auswirken. Oft wird eine Kfz Versicherung besonders günstig vergeben, wenn sie mit einer sogenannten Werkstattbindung ausgestattet ist.

Durch die Werkstattbindung verpflichtet sich der Versicherungsnehmer im Schadensfall nur eine bestimmte Werkstatt aufzusuchen. Die Werkstätten, die konsultiert werden dürfen, sind mit der jeweiligen Assekuranz abgesprochen. Der Rabatt, der durch die Werkstattbindung bei der Kfz Versicherung entsteht, kann auf die Kooperationsverträge zwischen den Versicherungsgesellschaften und der Werkstatt zurückgeführt werden.

Bei einem Vertrag mit Werkstattbindung bei der Autoversicherung genießt man neben dem günstigerem Preis oftmals auch noch weitere Vorteile, wie beispielsweise Garantie auf die ausgeführte Reparatur, einen Hol- und Bringservice, kostenloses Ersatzfahrzeug sowie eine Innen- und Außenreinigung inklusive. Einige Autoversicherer wie z.b. die R+V 24 Versicherung bietet ihren Kunden diese Dienstleistungen auch ohne Werkstattbindung an. Nähere Details dazu kann man auf www.rv24.de nachlesen.

Sondertarife dieser Art sind beim Großteil der Verbraucher sehr beliebt, da sie mit einem einheitlichen Service gleichgesetzt werden. Laut einer Umfrage des IMWF würden 82 Prozent der Versicherungsnehmer, die bereits über einen Tarif mit Werkstattbindung verfügen, den Sondertarif weiterempfehlen. Für einen solchen Vertrag entscheidet sich laut Umfrageergebnissen etwa jeder dritte Versicherungsnehmer, der eine Kfz Versicherung neu abschließt.

Bei der Auswahl einer Kfz Versicherung ist nicht nur das jeweilige Policenpaket entscheidend. Empfehlenswert ist grundsätzlich ein Vergleich, durch den sich günstige Tarife für den eigenen Bedarf ausfindig machen lassen.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Werkstattbindung bei Autoversicherung lohnend?
Bitte Bewerten

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Diebstahl bei offener Haustür Wenn ein Haubesitzer sein Haustür offen stehen lässt und ein Dieb den Fahrzeugschlüssel aus der Wohnung klaut und im Anschluss direkt das ganze Fahrzeug, so sollte man meinen, dass dies auf jedem Fall grobe Fahrlässigkeit von Besitzer ist. Dies ist aber nicht in jedem Fall so. Dies hat ein Urteil vor dem Oberlandesgericht in Karlsruhe ergeben. In dem verhandelten Fall hatte eine Frau im Urlaub am Plattensee in Ungarn ihren Fahrzeugschlüssel auf den Wohnzimmertisch gelegt und später die Tür zum Lüften etwa eine Stunde lang geöffnet. Während die Frau in dieser Zeit einige Dinge in Der Wohnung ...
ADAC Winterreifen Test 2007 Wie jedes Jahr, hat auch dieses Jahr der ADAC in Zusammenarbeit mit der Stiftung Warentest wieder einen Winterreifen-Test durchgeführt. 34 Reifen wurden diesmal insgesamt getestet und nur vier Winterreifen sind dem Reifen Test des ADACs nach wirklich für den Einsatz im Winter zu gebrauchen. In der Größe 155/70 R 13 wurden 18 Reifen getestet, besonders geeignet für den Einsatz bei winterlichen Straßenverhältnissen sind demnach der Dunlop SP Winter Response und der Continental Winter Contact TS 800. In der Reifengröße 205/55 R 16 H wurden 16 Reifen im Winterreifen Test getsetet, hier sta...
Umfrage: Fast jeder Dritte will Kfz-Versicherung wechseln Laut einer Studie des Marktforschungs-Institutes Psychonomics AG ist fast jeder Dritte gewillt, noch in diesem Jahr seine Kfz-Versicherung zu wechseln oder hat bereits gewechselt. Rechnet man dieses Ergebnis der 1090 befragten, grundsätzlich wechselbereiten Verbraucher (Mindestalter 18 Jahre) hoch auf den Gesamtmarkt, könnte es bis zu 2,9 Millionen Neuabschlüsse in der Kfz-Versicherung geben. Die meisten Wechselwilligen gaben den Preis als entscheidendes Kriterium für einen Wechsel an, nur jeder Fünfte erklärte den Leistungskatalog der verschiedenen Anbieter zu dem Hauptgrund für seine Wechsel...
Insassenunfallversicherung: Notwendig oder nicht? Viele Kfz-Versicherungen bieten ihren Kunden zusätzlich zur Haftpflicht- und Teil- bzw. Vollkaskoversicherung noch eine Insassenunfallversicherung. Doch macht ein solcher Vertrag wirklich Sinn? Versichert sind damit Unfälle, die der Fahrer oder der Beifahrer während der Fahrt, aber auch beim Ein- und Aussteigen oder Be- und Entladen, erleiden. Doch in vielen Fällen sind diese Risiken auch ohne zusätzliche Insassenunfallversicherung abgedeckt. Wird der Unfall nicht vom Fahrer selbst verursacht, sondern vom Unfallgegner, so zahlt dessen Haftpflichtversicherung. Das gilt auch für Schmerzensgeld...
Steigende Kosten bei der KFZ – Versicherung Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am heutigen Montag in Berlin mitteilte, müssen Fahrzeughalter sich auf steigende Kosten für die PKW-Versicherung einstellen. Sind in den letzten Jahren die Tarife gesunken, so sind bei neu abgeschlossenen Policen Prämienerhöhungen zu beobachten. Dieser Anstieg der Prämien sei auch eine Folge des Aufschwungs in Deutschland. Aufgrund der guten Konjunktur kommt es zu mehr Fahrten mit dem PKW, was zwangsläufig zu mehr Unfällen führt. Außerdem ist das Tarifniveau so niedrig wie zuletzt vor 25 Jahren. Der noch anhaltende Preiskamp...
Von Nancy (Insgesamt 131 News)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *