Moped- und Rollerversicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Moped- und Rollerversicherung

Alle Mofa, Moped und Rollerfahrer sollten daran denken, ab dem 1. März gelten wie jedes Jahr neue Mopedkennzeichen. Wer mit alten Kennzeichen weiterfährt, hat keinen Versicherungsschutz und macht sich zudem strafbar. Die neuen blau-weißen Versicherungskennzeichen sind Pflicht für alle motorisierten Zwei- und Vierräder unter 50 Kubikzentimeter Hubraum, die nicht schneller als 50 bzw. 45 Stundenkilometer fahren.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Wer haftet bei Hochwasserschäden? In Niedersachsen und Sachsen-Anhalt hat Dauerregen in der letzten Woche Hochwasserschäden in Millionenhöhe verursacht. Für viele Eigentümer, die nicht richtig versichert sind, könnte das massive finanzielle Einbußen, wenn nicht sogar den Ruin bedeuten, denn die normale Wohngebäudeversicherung greift nur bei Blitzschlag, Brand, Explosion, Hagel, Leitungswasser und Sturm, nicht aber bei Hochwasserschäden. Diese müssen separat über eine Elementarschadenversicherung abgedeckt werden. Diese haftet außerdem bei Erdbeben, Lawinen, Schneedruck und Überschwemmung. Wie teuer die Elemetarversicherungsprä...
Stiftung Warentest testet Haftpflichtversicherungen für Hundehalter Jeder Hundebesitzer sollte für seinen vierbeinigen Freund eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung abschließen, denn er haftet sonst in unbegrenzter Höhe für alle Schäden, die sein Hund anrichtet, selbst. Eine normale Privathaftpflichtversicherung reicht hier nicht aus, sie übernimmt nur Schäden von Kleintieren wie Vögel oder Katzen. In manchen Bundesländern wie Berlin, Hamburg und Sachsen-Anhalt ist die Hundehalter-Haftpflichtversicherung sogar Pflicht, in den anderen Bundesländern gilt sie nur für "gefährliche" Hunderassen. Die Stiftung Warentest hat 56 Angebote dieser Versicherungen unter ...
Krankenversicherung: Arm versus Reich?! Mehr und mehr befinden wir uns auf dem Weg zu einer Art Zweiklassengesellschaft bezüglich des Gesundheitswesens. Die Sprache ist natürlich von der Krankenversicherung, die man entweder auf gesetzlicher Ebene oder auf privater Ebene besitzen kann. Früher war es " normal", dass man entweder als Einzelperson oder durch die ganze Familie in der jeweiligen Kasse, und somit gesetzlich, versichert war. Doch durch die neuesten Entwicklungen ändert sich nun Einiges. Um einige Beispiele zu nennen: Seit einiger Zeit müssen gesetzlich Versicherte, wenn sie den Arzt betreten wollen, Eintritt in Form der Pr...
Kritik an geplantem Präventionsgesetz Innen- und Justizministerium äußerten kürzlich starke Bedenken im Hinblick auf den von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Förderung der Gesundheitsprävention. Dabei geht es um alle wesentlichen Punkte, die der Entwurf umfasst, von der geplanten Präventionsräte auf Bundes- und Landesebene, die künftig entscheiden sollen, welche Projekte mit welchem Geld unterstützt werden, über die Finanzierung des auf 350 Millionen Euro kalkulierten Präventionsbudgets durch alle gesetzlichen Sozialversicherungen bis hin zur Beteiligung der privaten Krankenversicherung....
Gebäude-Versicherung schon während der Bauzeit Versicherungsschutz benötigen Häuser und Eigentumswohnungen nicht erst, wenn sie bewohnt werden. Bereits im Verlauf der Bauarbeiten kann so einiges geschehen. Während bei Eigentumswohnungen zumeist der Generalunternehmer, der das Haus errichtet, für den Versicherungsschutz sorgt, müssen sich Häuslebauer selbst darum kümmern. Besonders wichtig ist die Feuer-Rohbauversicherung, die Schäden in Folge von Blitzschlägen, Explosionen oder Verpuffungen abdeckt. Vielfach bleibt es übrigens nicht allein dem Bauherren überlassen, ob er das Geld für eine Feuer-Rohbauversicherung aufbringen möchte oder ...
Von Mario (Insgesamt 372 News)
Kommentar für “Moped- und Rollerversicherung
  1. Motolino

    Jau, ca. 40 euro Muss man rechnen für sein neues Versicherungskennzeichen.

Kein Kommentieren mehr möglich.