Krankenversicherung für Tiere » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > Krankenversicherung für Tiere

Tierhalter sollten sich immer genau überlegen ob es sinnvoll ist eine Tierkrankenversicherung für sein Tier abzuschließen oder nicht, diese treten z.B. bei Operationen und kostspieligen Behandlungen des Haustieres ein. Der Abschluss einer solchen Krankenversicherung sollte auch nach Ansicht von Verbraucherschützern allerdings immer gut überlegt sein.

Angebote für Tierkrankenversicherungen gibt es im Vergleich zu anderen Ländern nur sehr wenige in Deutschland, da die nachfrage nicht sehr groß ist. Ein neuabschluss ist auch nur für gesunde Tiere möglich. Beispielsweise kostet bei der Krankenkasse Agila die OP-Krankenversicherung monatlich zwar 14,90 Euro für Hunde und 8,90 Euro für Katzen. Der Vertrag hat allerdings nur eine Laufzeit von 12 Monaten.

Wer eine Versicherung abschließen möchte, sollte sich genau über die Leistungsbeschränkungen informieren, auch ist zu beachten das die tierversicherung jederzeit vom Versicherer gekündigt werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Höhere Steuern für ältere Autos ab 2009? Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung sollen ältere PKWs mit hohem Kohlendioxid- (CO2-) Ausstoß ab dem 1. Januar 2009 höher besteuert werden. Dies betreffe vor allem Fahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 2 oder 3 und damit rund 16 Millionen Autos. Die Informationen stammen nach eigenen Angaben aus einem vertraulichen Papier aus dem Bundesfinanzministerium. Für den ADAC sind diese Zahlen realistisch, doch das Bundesfinanzministerium nennt sie veraltet. So würde ein Ford C-Max als Benziner nicht mehr 71 Euro, sondern 192 Euro Steuern kosten, für einen VW Passat müsste der Halter 395 Euro statt wie b...
Große regionale Unterschiede bei Volkskrankheiten Der aktuelle Barmer GEK Sammelband "Gesundheitswesen aktuell 2011" macht deutlich, wie unterschiedlich die Volkskrankheiten wie Diabetes, Depressionen oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland verteilt sind. Es zeigte sich, dass die Bevölkerung im Raum Halle, Schwerin und Leipzig besonders krankheitsanfällig ist, wohingegen die Menschen in Stuttgart, Kempten und Ulm besonders gesund sind. Betrachtet man alle 80 dokumentierten Krankheiten zusammen, belegen Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin die ersten fünf Plätze. Im mittleren Drittel der Krankheitslast ...
Krankenkasse: Kein Krankengeld mehr ? Die Mitglieder der gesetzlichen Krankenkasse müssen scheinbar erneut neben Beitragserhöhungen mit deutlichen Leistungskürzungen rechnen. In den Verhandlungen zur Gesundheitsreform wird gerade die Möglichkeit, dass Krankengeld aus dem Leistungsumfang der Kassen herauszunehmen diskutiert, das berichtet zumindest der "Focus" vorab. Dadurch könnten die Krankenkassen rund sechs Milliarden Euro einsparen. Laut der Bild-Zeitung plant die Koalition, dass die Krankenkassen in Zukunft die Behandlungskosten für selbstverschuldete Unfälle nicht mehr übernehmen sollen. Ebenso Erkrankungen durch Piercings,...
Hundehaftpflicht Versicherung Wenn ein Hund einen Schaden anrichtet, kann es schnell mal teuer werden, auch wenn der Hund sein Opfer gar nicht erst richtig zu fassen bekommt. Über 3.000 Euro Reparaturkosten musste das Frauchen zweier Dobermänner bezahlen, nachdem ein Passant sich nur durch den beherzten Sprung auf ein Autodach vor den beiden Hunden retten konnte. Solche Kosten sind ¬≠ im Gegensatz zu Schäden die durch Kleintiere wie z.B. Meerschweinchen oder Katzen verursacht wurden, nicht über die private Haftpflichtversicherung abgedeckt. Hundehalter sollten daher unbedingt eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abschl...
BKK Chef für den Gesundheitsfonds Bislang gab es für den von Bundesregierung geplanten Gesundheitsfonds, in erster Linie heftige Kritik. Nun spricht sich Chef der Deutschen Betriebskrankenkasse (Deutsche BKK), Ralf Sjuts, für den Gesundheitsfonds aus. Laut Sjuts sei der Gesundheitsfonds eine Riesenchance, um mehr Wettbewerb zu bekommen, zumindest auf der Einnahmeseite der Krankenversicherung. Der Wettbewerb zwischen den gesetzlichen Kassen wird schärfer. "Davon profitieren deren Kunden durch sinkende Preise und bessere Leistungen." Der Wettbewerb entstehe dadurch, dass jede Kasse nach dem derzeit diskutierten Modell einen E...
Von Mario (Insgesamt 372 News)