Änderung bei Pensionen » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Altersvorsorge > Änderung bei Pensionen

Personen die erstmalig im Jahr 2006 ihre Pensionen beziehen, dürfen seit 1.1.2006 jetzt nur noch 38,4 Prozent Versorgungsfreibetrag von der steuerpflichtigen Pension abziehen. Der Versorgungsfreibetrag beträgt jetzt maximal 2.880 Euro im Jahr.

Ferner kann noch ein Zuschlag in Höhe von 864 Euro von der zu versteuernden Pension in Abzug gebracht werden. Pensionäre die bereits vor dem 1.1.2006 Ihre Pension bezogen haben, für die bleibt der Versorgungsbeitrag in Höhe von 40% erhalten. (Via: Versicherungsblog)

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Änderung bei Pensionen
Bitte Bewerten

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Versorgungslücke zwischen Krankentagegeld und Rente Das Oberlandesgericht Celle hat entschieden, dass ein Versicherungsunternehmen nicht weiter zur Zahlung von Krankentagegeld verpflichtet ist, sobald der Versicherte einen Rentenantrag wegen Berufsunfähigkeit gestellt hat, wenn die Tarifbedingungen der Krankentagegeldversicherung keine Versicherungsfähigkeit bei einem Rentenbezug wegen Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit vorsehen (AZ: 8 U 127/07). Nach dem Urteil der Richter erlischt die Zahlungspflicht mit dem Monatsende des Monats, in dem der Rentenantrag gestellt wurde. Hieraus ergibt sich eine unvermeidbare Versorgungslücke, da sich nach den V...
Ferienhaus als Altersabsicherung Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im Ausland stellt für viele Deutsche eine reizvolle Alternative zum Rentenleben in kalten und nassen Deutschland da. Dabei zählt Spanien gemäß einer Umfrage zu den am meisten genannten Ländern. Ein Haus am Meer bei sonnigem Wetter und angenehmen Temperaturen ist der Traum von vielen. Experten warnen jetzt davor, voreilig eine Immobilie im Ausland zu kaufen, ohne sich vorher über die Gesetzte und Vorschriften des Landes im Detail informiert zu haben. Auch die anfallenden Kosten für den Kauf, neben dem Kaufpreis, sollten im Vorwege erfragt werden, damit n...
Keine allzu große Auswahl – Fahrradversicherungen im Test Die Stiftung Warentest hat sich die Fahrradversicherungen einmal genauer angesehen, und zwar für Fahrräder mit oder ohne elektrische Unterstützung. Preise und Leistungen gehen dabei sehr weit auseinander und nach Ansicht der Stiftung Warentest ist es auch nicht ganz so einfach, eine Versicherung für das Fahrrad abzuschließen. 25 Tarife von elf Anbietern wurden verglichen und welcher Tarif der richtige ist, das ist von mehreren unterschiedlichen Kriterien abhängig. Die Bedingungen der Versicherungen Ob ein Fahrrad überhaupt versichert sein muss, das hängt zum einem vom Preis des Rades und...
Die Pferdehaftpflichtversicherung – für Pferdebesitzer ein Muss Pferde spielen im Alltag zwar keine allzu große Rolle mehr, trotzdem gibt es viele Pferdefreunde und Hobbyreiter. Wer ein Pferd auf der Weide oder im Stall stehen hat, der muss das Tier auch richtig versichern, und zwar mit einer Pferdehaftpflichtversicherung. Pferde sind edle, wunderschöne Tiere, aber sie sind sogenannte Flüchter. Das heißt, wenn Gefahr droht, laufen sie so schnell wie möglich davon. Da Pferde sehr schreckhaft sind, gehen sie öfter mal durch und suchen das Weite. Das kann für den Reiter, aber auch für unbeteiligte Personen sehr gefährlich werden. Was ist eine Pferdehaftpflic...
Diebstahlnachweis in Maßen Wie aus einem in dieser Woche bekanntgewordenen Urteil des Oberlandesgerichts Koblenz hervorgeht, dürfen die Forderungen zum Diebstahlnachweis durch Versicherungen nicht überzogen sein (Az.: 10 U 515/07). Im konkreten Fall zeigte eine Fahrzeughalterin nach einem Wohnungseinbruch den Diebstahl ihres Autos in Polen an. Die polnische Polizei verhaftete kurz darauf einen Verdächtigen, der ein Geständnis über den Autodiebstahl ablegte. Die Versicherung der Frau weigerte sich jedoch zu zahlen mit der Begründung, es sei nicht ausgeschlossen, dass der Mann von der Frau zu dem Diebstahl des Fahrzeugs ...
Von Mario (Insgesamt 372 News)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *