Pflegeversicherung muss nicht für Elektrorollstuhl zahlen » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Pflegeversicherung > Pflegeversicherung muss nicht für Elektrorollstuhl zahlen

Ein privat Krankenversicherter, der wegen einer Behinderung einen Elektrorollstuhl anschaffen muss, bekommt diese Kosten oft nicht erstattet. Viele private Kassen schließen entsprechende Leistungen nämlich mit ihren Versicherungsbedingungen aus.

Das Bundessozialgereicht entschied nun, dass in einem solchen Fall auch die gesetzliche Pflegeversicherung nicht ersatzweise einspringen muss. Die Zuständigkeit für Hilfsmittel wie elektrische Rollstühle liege eindeutig bei der Krankenversicherung. Habe die gewählte Kasse Bedingungen, die die Kostenübernahme ausschließen, sei der Patient in der Pflicht, die Anschaffung aus eigenen Mitteln zu bezahlen.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Kritik an Plänen zur Pflegereform Die große Koalition plant zurzeit eine Reform der Pflegeversicherung. Nachdem nun die ersten Details der Pläne vorgestellt wurden, sind die ersten Kritiker auf den Plan getreten. Der Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt äußerte sich im Düsseldorfer Handelsblatt wie folgt: ‚"Ich habe große Sorge, dass der Murks der Gesundheitsreform bei der Pflegeversicherung fortgesetzt wird." Hundt kritisierte zudem, dass der Beitrag zur Pflegeversicherung nach einem Vorschlag von CDU Unionschef Volker Kauder um 0,5 Prozent angehoben werden soll, da dies einem Anstieg um über 30 Prozent entspräche. A...
Stiefeltern müssen für Pflegeversicherung nicht mehr zahlen In einem aktuellen Urteil wurde von Bundessozialgericht (BSG) entschieden, dass Stiefeltern keinen erhöhten Beitrag zur Pflegeversicherung zahlen müssen. In dem Prozess wurde verhandelt, ob eine Stiefmutter seit 2005 den höheren Beitrag zur Pflegeversicherung zahlen muss. Die Frau hatte dagegen geklagt, dass sie den erhöhten Pflegeversicherungsbeitrag zahlen muss, da sie als Stiefmutter von zwei Kindern, die Ihr Ehemann aus erster Ehe mit eingebracht hatte, dazu nicht verpflichtet sei. Die beiden Kinder waren allerdings zum Zeitpunkt der Heirat bereits 38 und 40 Jahre alt, die Frau hatte dah...
Pflegeversicherung und Mindestlohn CDU, CSU und SPD kommen heute unter Führung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen um sich dem Thema Pflegereform und Mindestlohn anzunehmen. Nach wie vor gibt es Differenzen, doch zeichnen sich bei dem Treffen im Berliner Kanzleramt so langsam Teillösungen bei den wichtigen Streitthemen Pflegereform und Mindestlohn ab. Zum Thema Mindestlohn hat die Union nun Kompromissbereitschaft signalisiert, abr eins scheint klar zu sein: Einen einheitlichen gesetzlichen Mindestlohn wird es wohl nicht geben. Die Union lehnt gesetzliche Mindestlöhne nach wie vor strikt ab, und fordert eine Ausdehnung ...
Verbraucher wissen wenig über Pflegeversicherung Einer aktuellen Umfrage der Münchener Verein Krankenversicherung zufolge sind die Deutschen nur schlecht über das Thema Pflege(versicherung) informiert. Wie verschiedene Onlinemagazine berichten, kennen die meisten Verbraucher die Höhe der monatlichen Maximalleistung der gesetzlichen Pflegeversicherung (1470 Euro) nicht. Auch von der Versorgungslücke, die im Pflegefall bis zu 2000 Euro monatlich betragen kann, wissen längst nicht alle. Insgesamt schätzten die befragten Verbraucher, dass 47% aller Menschen im Alter zum Pflegefall werden, ihr eigenes Risiko hierfür schätzten jedoch nur 18% der ...
Pflegebedarf bei alten Menschen wächst Das die deutsche Gesellschaft zunehmend altert ist sicherlich ungestritten. In diesem Zusammenhang steigt logischerweise auch die Zahl der hilfs- und pflegebedürftigen Menschen. Derzeit werden bereits ca. 1,4 Millionen Menschen von Pflegediensten oder von Ihren eigenen Angehörigen versorgt. Eine Aktuelle Umfrage hat ergeben, dass ca. zwei Drittel der Bundesbürger dazu bereits wären, ihre Angehörigen selbst zu pflegen. Diese Zahl zeigt, dass ein Großteil der Bevölkerung es als seine Pflicht ansieht, den Angehörigen im Alter zu helfen. Problematisch kann dies allerdings im Ernstfall werden, d...
Von Stephan (Insgesamt 332 News)