Nürnberger Versicherung sponsort Ohm Schule » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Nürnberger Versicherung sponsort Ohm Schule

Die Nürnberger versicherung sponsort die Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule mit 50 Notebooks. Bei den Laptops handelt es sich um 50 hochwertige Toshiba Rechner. Bislang wurden sie in der Nürnberger Versicherungsgruppe eingesetzt und sind nun turnusgemäß ausgewechselt worden. Die Geräte sind technisch sowie optisch in hervorragendem Zustand.

Mit dieser Spende unterstützt die Nürnberger Versicherung insbesondere Studierende, die sich finanziell keinen eigenen Laptop leisten können.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Nürnberger Versicherung sponsort Ohm Schule
Bitte Bewerten

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Altersvorsorge mit Fonds n-tv bingt gerade online ein Spezial zum Thema Altersvorsorge mit Fonds, in kurzen sowie ausführlichen Artikel wird hier beschrieben auf was bei der Altersvorsorge mit Fond zu achten ist. An dieser Stelle kurz die Überschriften: Die Rentenlücke - Gesetzliche Rente schrumpft Schleichende Gefahr - Die folgen der Inflation Verbraucherberater im Interview - Altersvororge mit Fonds Richtig sparen mit Fonds - Was ist zu beachten Return Fonds - Fonds für schwächere Nerven Also viele durchaus lesenswerte Artikel zum Thema Fonds und Rente, bzw. Altersvorsorge.
R+V Versicherung warnt vor Betrug bei Kfz-Versicherung Die R+V Versicherung warnt derzeit vor einer weiteren Internet-Betrugsmasche. Kriminelle suchen auf Online-Fahrzeugbörsen derzeit gezielt nach Inseraten, bei denen das Nummernschild des jeweiligen Fahrzeuges erkannt werden kann. Im Anschluss bekommen die Betrüger durch einen Anruf bei dem Verkäufer die Adresse, den Namen und das Versicherungsunternehmen heraus. Zudem erkundigen sie sich nach der Art der Versicherung. Die R+V Versicherung erklärt in einer Mitteilung, dass diese Informationen ausreichen, um den Versicherungen gefälschte Rechnungen zukommen zu lassen. Den Versicherungen wird de...
Tarifstreit in der Versicherungsbranche beigelegt Ein drohender Streik in der Versicherungsbranche ist abgewendet. Arbeitgeber und Gewerkschaften einigten sich nach stundenlangen Verhandlungen auf einen neuen Tarifvertrag. Die Vereinbarung sieht eine Gehaltserhöhung ab dem 1. April 2006 um zwei Prozent vor. Genau ein Jahr später steigen die Bezüge der Angestellten um ein weiteres Prozent. Zum Verhandlungsergebnis gehört außerdem eine Einmalzahlung in Höhe von 250 Euro. Die Gewerkschaft Ver.di hatte zunächst 4,5 Prozent mehr Lohn gefordert, die Arbeitnehmer hatten mit Warnstreiks und vielfältigen Protestaktionen Druck auf die Arbeitgeber aus...
Insolvenz des Reiseveranstalters Der Urlaub ist gebucht, die Reise angetreten und während man sich im wohlverdienten Erholungsurlaub befindet kommt die erschreckende Nachricht, dass der Reiseveranstalter Insolvenz angemeldet hat. Jetzt stellt sich die Frage für den Urlauber, wie geht es jetzt weiter? Ist der Rückflug gesichert? An dieser Stelle hilft der Reisesicherungsschein weiter. Eine Umfrage der Zurich Versicherungsgruppe zeigt allerdings, dass viele Deutsche zur sehr geringe Kenntnisse über den Reisesicherungsschein haben, obwohl Pauschalreisen bei den Urlaubern aus Deutschland nach wie vor hoch im Kurs stehen. Immer...
Ist eine Cyberversicherung wirklich notwendig? In Zeiten der globalen Digitalisierung unterschätzen viele Menschen die Risiken der Cyberkriminalität. Vor allem für diejenigen, die im Internet ihr Geld verdienen, zum Beispiel mit einem Onlineshop, kann ein Angriff durch Hacker die Existenz kosten. Wer aber eine Cyberversicherung hat, der kann sich entspannt zurücklehnen, denn diese Versicherung übernimmt im Schadensfall alle Kosten für Haftungs- und Eigenschäden, die durch Cyberkriminalität entstanden sind. Darüber hinaus bietet eine gute Cyberversicherung auch präventive Maßnahmen an, die verhindern, dass es überhaupt zu Schäden kommt. ...
Von Mario (Insgesamt 372 News)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *