Musiker sollten Instrumente versichern » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Musiker sollten Instrumente versichern

Was man in der Wohnung aufbewahrt, ist normalerweise durch die Hausratversicherung gegen Diebstahl, Feuer- oder Wasserschäden geschützt. Befinden sich jedoch besondere Wertgegenstände zu Hause und weiß die Versicherung davon nichts, reicht im Ernstfall unter Umständen die Versicherungssumme nicht aus. So empfiehlt sich beispielsweise bei großen Glasflächen eine zusätzliche Glasbruchversicherung, für Kunstsammler eine Kunstversicherung.

Auch Musiker müssen aufpassen: Eine komplette Ausrüstung kann schnell einige tausend Euro kosten. Und insbesondere dann, wenn die Instrumente zu Auftritten mitgenommen oder gar in einem Proberaum deponiert werden, genügt die Hausratversicherung nicht.

Erforderlich ist in diesen Fällen vielmehr eine Spezialversicherung, wie sie praktisch jede große Gesellschaft anbietet. Idealerweise sollten neben Verlust und Zerstörung der Instrumente auch Vandalismus-Schäden mit der Police abgedeckt werden.

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Heilpraktikerversicherung: Test und Vergleich ist wichtig Heilpraktikerversicherungen zählen heute zu den beliebtesten Krankenzusatzversicherungen in Deutschland. Vor dem Vertragsabschluss mit einem Anbieter sollte jedoch ein Vergleich durchgeführt werden. Da die Heilpraktikerversicherung mittlerweile von einer Vielzahl von privatrechtlich-organisierten Versicherungsgesellschaften angeboten wird, sind die Leistungs- und Preisunterschiede der Tarife enorm. Unterschiede auf Leistungsebene fallen vielen Verbrauchern  oft erst im Versicherungsfall auf. Um zu hohe Kosten zu vermeiden, sollte vor Vertragsabschluss ein Vergleich durchgeführt werden. D...
GDV übergibt Verwaltung der „Schwarzen Liste“ an Auskunftei Wie die Stiftung Warentest berichtet, wurde die "Schwarze Liste" der Versicherungsgesellschaften überarbeitet und soll am 1. April an die Auskunftei Arvarto übergeben werden. Arvarto gehört zu dem Bertelsmann-Konzern und hat für das Betreiben des Hinweis- und Informationssystems (HIS) ein eigenes Tochternehmen gegründet. Dieses Unternehmen namens informa Insurance Risk and Frau Prevention soll zukünftig die Datei verwalten, die aktuell 9 Millionen Datensätze (darunter 5 Millionen Fahrzeugdaten) enthält. Das HIS gibt es seit 1993 und soll die Versicherungen vor Betrugsfällen bei Vertragsabschl...
Pflichtverstöße müssen von Versicherung bewiesen werden Wenn eine Versicherung im Falle einer Leistungsforderung selbige verweigert so muss sie den Pflichtverstoß beweisen. Dies geht aus einem Urteil des Saarländischen Oberlandesgerichtes in Saarbrücken hervor. Verhandelt wurde ein Fall, in dem eine Versicherung Zahlungen aus der Lebensversicherung des verstorbenen Ehemannes zu Gunsten der Ehefrau verweigert hatte. Der Mann hatte die Lebensversicherung bei der Versicherung beantragt und wurde noch vor Zugang der Versicherungspolice ins Krankenhaus eingeliefert. Ca. eineinhalb Monate später ist er verstorben. Die Witwe beantragte später die Auszah...
Doch keine Versicherungen bei Aldi Laut einer Mitteilung des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) sind die Verhandlungen zwischen der Versicherungsgruppe Signal-Iduna und den beiden Discounter-Gruppen Aldi Nord und Aldi Süd über den Vertrieb von Versicherungspolicen in den insgesamt 4000 deutschen Märkten offenbar gescheitert. BVK-Präsident Michael Heinz erklärte, dass Aldi Süd in einer schriftlichen Stellungnahme von den Plänen zum Verkauf von Versicherungen zurückgetreten sei und dass Aldi Nord dies telefonisch geäußert habe. Von der Signal-Iduna gab es bislang noch keine Stellungnahme. Medienberichten zufol...
Ergo Versicherung: Neue Ergo Werbung im TV Die Ergo Versicherungsgruppe ist die größte europäische Versicherungsgruppe und verzeichnet Beitragseinnahmen in Höhe von 19 Milliarden Euro. Weltweit ist der Versicherer in mehr als 30 Ländern vertreten, wobei die Kerngeschäfte in Europa und Asien angesiedelt sind. Seit 6. September 2010 setzt der Versicherer auf eine neue Ergo TV Werbung, in der die Stärken der Gesellschaft in den Fokus gestellt werden. Eine große Aufmerksamkeit wird dem Kundenservice im Rahmen der TV Werbung zuteil. In Deutschland vertrauen mehr als 20 Millionen Kunden auf die Angebote von Ergo. Die Versicherungsgruppe of...
Von Stephan (Insgesamt 332 News)