R+V Krankenversicherung auf Platz 1 » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > R+V Krankenversicherung auf Platz 1

Die Zeitschrift „Capital“ vergab den 1. Platz in der Sparte Krankenversicherung an die R+V Versicherung. Mit einem aufwändigen Bewertungsverfahren beurteilte Capital zusammen mit einem renommierten Analysehaus verschiedene Versicherungsunternehmen. Mit die Wertung gingen auch die Beschwerde-Statistiken der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ein, die Auskunft über die faire Behandlung der Kunden bei der Schadenregulierung durch die Unternehmen geben.

Der Vorstandsvorsitzende der R+V Versicherung Dr. Friedrich Caspers freut sich über die Auszeichnung, gerade weil sich das Unternehmen als Dienstleister für seine Kunden verstehe und diese konsequente Kundenorientierung offensichtlich gut angekommen sei. Die vollversicherten Kunden der R+V Versicherung haben z.B. seit 2003 Anspruch auf ein speziell angebotenes Betreuungsprogramm für Diabetiker und seit 2004 bietet das Unternehmen ein Spezialprogramm für Asthamtiker an. Aktuell wird ein Managed-Care-Programm für Brustkrebspatienten entwickelt.

Für die Versicherung war es in diesem Jahr bereits die dritte Auszeichnung. Neben der besten Platzierung der Capital gab es auch m-rating des Branchendienstes map-report die Bestnote „hervorragend“ – zum fünften Mal in Folge. In diese Bewertung gehen langfristig die Servicedaten, Bilanzdaten sowie der Bestandsbeitrag von Versicherungen ein. Bewertet werden Unternehmen, die mindestens seit 12 Jahren auf dem Markt sind. Eine weitere Auszeichnung bekam die Auslandsreisekrankenversicherung der R+V Versicherung von der Zeitschrift Finanztest für ihren Spitzenservice. Als eine der wenigen Versicherungen gewährleistet sie einen optimalen Notrufservice.