Allianz Kfz Versicherung mit neuem Angebot » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Allianz Kfz Versicherung mit neuem Angebot

Wie jedes Jahr mit näher rückendem Kündigungstermin der Kfz Versicherung bzw. Autoversicherung kommen die Versicherungen mit sehr attraktiven Angeboten um Neukunden zu gewinnen. Die Autoversicherung dient oft als Einstiegsversicherung, sprich Kunden wchseln mit weiteren Versicherungen zur Gesellschaft um alles in einer Hand zu haben.

Auch die Allianz Versicherung kommt aktuell mit einem neuen Angebotund reagiert auf den Preiskampf unter Autoversicherern. Neu an dem Angebot zur Kfz versicherung ist, das bei Totalschaden und Diebstahl bis zu 18 Monate ab der Erstzulassung ein neues Autos gezahlt wird und nicht wie üblich nur 12 Monate. Auch neu ist die Erstattung von einem Mietwagen oder Nutzungsausfall bei jedem Vollkaskoschaden, diese Leistungen erhielt man bis dato. nur im Haftpflichtschadenfall. Damit zielt die Allianz Versicherung ganz klar auf Neuwagenbesitzer ab und möchte diese für Ihre Gesellschaft gewinnen.

Eine weitere Neuerung ist ein abgespeckter Vollkaskotarif für Gebrauchtwagen womit die nach einigen Jahren übliche Abwanderung der Kunden in die günstigere Teilkasko vermieden werden soll. Trotz besserer Leistungen soll der Preis stabil bleiben und Preiserhöhungen sind nicht geplant, dass sagte Karl-Walter Gutberlet, Vorstand der Allianz Versicherungs-AG.

Weitere Informationen zur Allianz Kfz Versicherung finden Sie im Internet auf der eigenen Webseite: Zur Allianz Webseite

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

KFZ – Versicherung regelmäßig überprüfen Wer bei seiner KFZ – Versicherung Geld sparen will, muss diese nicht unbedingt kündigen und damit die Versicherung wechseln. Versicherungsexperten raten dazu, die Autoversicherung einmal jährlich zu überprüfen und eventuell eine Umstellung des Tarifes vorzunehmen. Fast alle Versicherungen bieten zwischenzeitlich KFZ – Versicherungen an, die individuell auf das Fahrzeug, den Halter oder die Fahrzeugnutzer zugeschnitten sind. Die Liste der möglichen Einflussfaktoren für eine günstigere Versicherungsprämie ist schier unendlich. Die gängigsten und wohl auch bekanntesten sind dabei noch die Kilom...
Sturm, Gewitter, Hochwasser Schäden am Auto Schäden am Auto, die durch Naturgewalten wie z.B. Sturm, Hagel oder Blitzschlag entstehen, sind durch Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung abgedeckt. Dabei werden nicht nur die Schäden ersetzt, die der Sturm unmittelbar am Wagen verursacht, etwa wenn das Fahrzeug umkippt. Die Versicherung kommt auch für Schäden auf, die durch umherfliegende Gegenstände angerichtet werden, zum Beispiel durch Äste, Dachziegel oder Blumenkästen Sturmschäden z.b. werden als Teilkaskoschäden ersetzt, wobei hier die vereinbarte Selbstbeteiligung abgezogen wird. Üblicherweise sind das 150 Euro. Diese sind nicht abg...
Preiserhöhung in der Kfz-Versicherung Medienberichten zufolge wurden die Beiträge für Kfz-Versicherungen in diesem Jahr teurer. Nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins Focus, das sich auf Zahlen des Online-Vergleichsportals "Aspect Online" beruft, mussten Neuwagen-Käufer im Durchschnitt 4,1% mehr bezahlen als Neuwagen-Käufer im letzten Jahr. Auch die Preisspanne zwischen den günstigsten und den teuersten Anbietern ist größer geworden und liegt laut "Aspect Online" um 18% höher als noch im Jahr 2008. Im Durchschnitt kostet eine Kfz-Versicherung aktuell 851 Euro. Der günstigste Anbieter verlangt 324 Euro weniger, der teuerste An...
Kfz-Versicherung ist im Osten günstiger Laut der Regionalstatistik zur Kfz-Haftpflichtversicherung des Gesamtverbands der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ist die Kfz-Versicherung auch im nächsten Jahr in den ostdeutschen Bundesländern Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern am günstigsten. Auffällig ist, dass die Versicherungsbeiträge ein deutliches Süd-Ost-Gefälle zeigen. Im Gespräch mit "Pressetext" erklärte GDV-Sprecher Christian Lübke, warum die Schadensbilanz der Autofahrer im Osten deutlich geringer ist als die im Süden. Demnach wurde in den neuen Bundesländern viel in eine moderne Verkehrsinfrastruktur investiert, so...
Weniger Entschädigung bei gestohlenem Autoschlüssel Wenn ein Auto oder Motorrad gestohlen wurde und der Dieb im Besitz des dazugehörigen Schlüssels war, wertet die Kfz-Versicherung dies als grob fahrlässiges Verhalten von dem Versicherten. In diesem Fall wird die Entschädigung des Versicherten zumindest stark gekürzt oder aber ganz gestrichen. Darauf weist das Onlineportal aspect unter Berufung auf den ADAC hin. ADAC-Fachmann Maximilian Maurer betont, dass man es potenziellen Dieben nicht zu leicht machen darf, indem man z.B. den Autoschlüssel offen irgendwo liegen lasse. Auch die Ablage des Schlüssels in einem Raum, zu dem mehrere Personen Z...
Von Mario (Insgesamt 372 News)