Kosten für Pflegeversicherung führen zum Streit » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Pflegeversicherung > Kosten für Pflegeversicherung führen zum Streit

Die Prognose des Finanzexperten Bernd Raffelhüschen, dass der Beitrag zur Pflegeversicherung bis zum Jahre 2045 bei 7 Prozent liegen wird, hat zu einem Streit unter Experten geführt.
Die Prognose wurde von Gesundheitsministerium zurückgewiesen mit der Aussage, dass man keinen Seriösen Experten kenne, der eine solche Prognose anstelle. Die von Raffelhüschen vorgenommene Prognose würde nicht zutreffen so die Aussage einer Sprecherin des Ministeriums. Zudem habe Raffelhüschen in der Rürup-Kommission lediglich eine Minderheitsposition vertreten.

Raffelhüschen stützt seine Prognose auf die Schätzung, dass die Aufwendungen für die Leistungen zur Pflegeversicherung in den nächsten Jahren weiter steigen werden.