Übernimmt die Deutsche Bank Abbey Life? » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Übernimmt die Deutsche Bank Abbey Life?

Die Deutsche Bank soll an der Übernahme der Abbey Life Versicherung interessiert sein. Dies geht aus einem Zeitungsbericht hervor. Die Versicherung wird von der Lloyds TSB zum Verkauf angeboten.

Wie die ‚"Financial Times Deutschland" (FTD) unter Berufung auf ihr britisches Schwesterblatt berichtet, wird die Deutsche Bank in die nächste Bieterrunde kommen. Der Preis soll bei rund eine Milliarde Pfund liegen, was etwa 1,5 Milliarden Euro entspricht.

Neben der Deutschen Bank sollen noch die Versicherung Resolution Life, der Rückversicherer Swiss Re. Und die Pearl Group des Investors Hogh Osmond an einer Übernahme interessiert sein. Die Abbey Life soll nach Angaben der FTD rund 12 Milliarden Pfund verwalten und als geschlossene Lebensversicherung keine neuen Kunden mehr aufnehmen.