Versicherung für Ehrenamtliche » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Haftpflichtversicherung > Versicherung für Ehrenamtliche

Wer ehrenamtlich Tätig ist hat nicht in jedem Fall Versicherungsschutz falls etwas passieren sollte. Insbesondere eine Unfallversicherung oder eine Haftpflichtversicherung besteht nicht in jedem Fall, so dass eine Absicherung nicht gewährleistet ist. Wenn jetzt der Anlass zur Mithilfe oder die Institution keine Absicherung bietet, ist kein Versicherungsschutz gegeben.

Das Land Sachsen-Anhalt will die ehrenamtliche Tätigkeit jetzt attraktiver machen und für ehrenamtliche einen ausreichenden Versicherungsschutz sicherstellen. Die Sozialministerin Gerlinde Kuppe (SPD) sagte hierzu:" Wir wollen Bürgerinnen und Bürger dafür gewinnen, sich für ihre Mitmenschen einzusetzen. Dafür brauchen wir attraktive Rahmenbedingungen.¬ª

Ziel ist es, mehr Menschen dazu zu gewinnen, für andere Menschen da zu sein. Der ausreichende Versicherungsschutz soll dabei helfen und die Ausreichende finanzielle Absicherung sicherzustellen, damit ein ehrenamtlicher Helfer nicht für seine Hilfe noch ‚"bestraft" wird.