Die Arbeitslosenversicherung wird 80 » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Sonstige News > Die Arbeitslosenversicherung wird 80

Die Angst vor der Arbeitslosigkeit gehört zu den größten Sorgen der Deutschen. Verbunden mit dem Verlust des Arbeitsplatzes sind in der Regel finanzielle Schwierigkeiten die sogar zum finanziellen Notstand führen können. Die Sorge vor der Arbeitslosigkeit ist zudem keine neue Angst der Deutschen. Bereits Ende 19. Jahrhunderts hatten die Menschen Angst vor der fehlenden Einnahmequelle.

Was es damals noch nicht gab, war eine Absicherung für den Fall der Fälle. Erst 1927 wurde eine Regelung eingeführt, die Menschen vor dem Ruin durch Arbeitslosigkeit schützen sollte. Damit wird die Arbeitslosenversicherung in diesem Jahr 80 Jahre alt. In diesen 80 Jahren wurde die Versicherung gegen die Arbeitslosigkeit immer wieder verändert. Bis heute ist sie aber eine Absicherung die durch keinen in Frage gestellt wird und die schon so manchen Bürger im Falle eines Jobverlustes aufgefangen hat.