Dax fällt unter 8000 Punkte » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Aktien & Fonds > Dax fällt unter 8000 Punkte

Nachdem der Dax von wenigen Wochen die 8000 Punkte Marke geknackt hatte, viel er jetzt wieder unter diesen Wert zurück. Einer der aktuellen Verlierer im Aktiengeschäft ist der Versicherungskonzern der Allianz. Allianz Papiere vielen um 2,1 Prozent.

Zurückzuführen ist diese Entwicklung unter anderem auf die vereitelten Attentate in Großbritannien, die zwar nicht zu massiven Einbrüchen geführt haben, aber nachvollziehbarerweise auch nicht zur Belebung des Aktienmarktes beigetragen haben.

Im Allgemeinen sprechen die Marktteilnehmer von eher flauen Geschäften und auch der gute Start der Wall Street in den USA konnte bei den Anlegern in Deutschland zum Beginn der Woche keine Begeisterung hervorrufen.