Einzugsermächtigung bei KFZ – Zulassung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Steuern > Einzugsermächtigung bei KFZ – Zulassung

Wer heute in Deutschland einen PKW zulassen möchte, der muss schon ein Menge an Unterlagen vorlegen. Diese Flut an Dokumenten erweitert sich in vielen Bundesländern derzeit um ein weiteres. In vielen Bundesländern ist eine Fahrzeugzulassung ohne Einzugsermächtigung für die KFZ – Steuer nicht mehr möglich.

Die Bundesländer reagieren damit auf die Tatsache, dass Millionen Euro an Außenständen existieren, nur weil viele Bundesbürger ihre KFZ – Steuer nicht zahlen. Neben der Einführung des Lastschrifteinzuges für die KFZ – Steuer soll zudem auch die gute alte Versicherungsbestätigung oder auch Doppelkarte abgeschafft werden. Die Daten sollen zukünftig elektronisch zwischen den Zulassungsstellen und den Versicherungen hin und her gegeben werden. Experten rechnen allerdings damit, dass die Umsetzung diese Vorhabens noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, da im Vorwege viele Fragen und auch technische Details geklärt werden müssen.