Rente mit 67 ist der richtige Weg » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Altersvorsorge > Rente mit 67 ist der richtige Weg

Die Rente mit 67 wurde vom Vorsitzenden der Wirtschaftsweisen, Bert Rürup, als der richtige Weg bezeichnet, um das Umlageverfahren zu stabilisieren. Dies ist ein klare Bekenntnis seitens Rürup für die in ganz Deutschland viel diskutierten Anhebung des Renteneintrittsalters.

Es sein notwendig, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen und aufzuhören, immer neue rentenpolitischen Säue durchs Dorf zu treiben, so Rürup weiter. Für die Zukunft geht Rürup davon aus, dass die staatliche Rentenabsicherung nur noch eine Basisrente darstellen kann, die allein nicht reichen wird, um den Lebensstandard zu halten. Eine zusätzliche Absicherung in Form einer privaten Vorsorge wird daher immer wichtiger. Nach Meinung von Rürup sollte die Förderung für die Riester-Rente für alle zugänglich gemacht werden, so dass auf diesem Weg jeder eine Absicherung fürs Alters schaffen kann und damit seine Altersabsicherung sicherstellen kann.