Achtung vor Wildschäden » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Achtung vor Wildschäden

Die Polizei verzeichnet aktuelle eine hohe Zahl an Wildunfällen und warnt daher die Autofahrer jetzt besonders große Vorsicht walten zu lassen. Auch der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft unterstützt diese Warnung.

Ein Autofahrer kann durch Vorrausschauendes Fahren insbesondere in ländlichen Gegenden und in Waldstücken so manchen Unfall verhindern. Zudem sollten Hinweisschilder auf jeden Fall ernst genommen werden. Wenn es zu einem Wildwechsel kommen sollte, ist es wichtig auf jeden Fall scharf zu bremsen und dabei den nachfolgenden Verkehr im Auge zu behalten. Zudem sollte man Hupen und das Abblendlicht ausschalten.

Wildunfälle sind nicht nur für das Tier gefährlich sondern auch die Fahrzeuginsassen können bei einem Zusammenstoß schwer verletzt werden. Die Versicherungswirtschaft muss jährlich hohe Summen für Unfälle mit Waldtieren zahlen, was letztlich der Versicherungsnehmer über die Prämien begleichen muss.