Noch lange nicht jeder Deutsche Krankenversicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > Noch lange nicht jeder Deutsche Krankenversicherung

Die seit dem 01.04.07 in Kraft getretene Gesundheitsreform sieht vor, dass zukünftig jeder Bundesbürger Krankenversichert sein soll. Gemäß einem Bericht der Bild Zeitung sind bisher allerdings lediglich 15.000 bisher nicht versicherte in eine gesetzliche Krankenkasse zurückgekehrt.

Vom Bundesgesundheitsministerium wird deshalb dafür geworben, dass so viele wie möglich der jetzt nicht versicherten in ihre frühere Kasse zurückkehren. Das Ministerium bringt als Beispiel an, dass die wenigsten eine Operation aus eigener Tasche bezahlen könnten und daher auf jeden Fall auf die Hilfe einer Versicherungsgemeinschaft angewiesen sind. Betroffenen könne man daher nur raten, sich wieder bei ihrer früheren Kasse versichern zu lassen.

Die Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt schätzt die Zahl der Nichtversicherten derzeit auf ca. 300.000. Die Zahl von 15.000 erscheint dabei tatsächlich sehr gering. Da die Gesundheitsreform allerdings auch erst vor wenigen Monaten in Kraft getreten ist, besteht durchaus noch Hoffnung, dass diese Zahl noch steigen wird.