Deutsche sind wechselwillig » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Altersvorsorge > Deutsche sind wechselwillig

Das Markforschungs- und Beratungsinstitut psychonomics AG in Köln hat in seiner Aktuellen Absatzpotenzial-Idex Assdex Umfrage festgestellt, dass im zweiten Quartal 2007 fast fünf Millionen Deutsche planen einen Versicherungsvertrag abzuschließen. Sogar 27 Millionen Menschen denken regelmäßig darüber nach, einen Versicherungswechsel vorzunehmen oder eine neue Versicherung abzuschließen.

Für die Befragung wurden 1.500 private Versicherungskunden herangezogen, die alle das 18. Lebensjahr bereits erreicht haben. Das größte Vertriebespotenzial liegt demnach in den Bereichen Schaden-, Unfall- und Haftpflichtversicherung, KFZ – Versicherung sowie der Altersversorgung. Die Hochrechung aus der Befragung ergeben, dass ca. 10 Millionen Menschen planen, eine KFZ – Versicherung abzuschließen.

Auch im Bereich der Altersvorsorge ist das Interesse der Bürger groß. 1,1 Millionen Menschen denken über eine private Altersvorsorge in Form einer Rentenversicherung nach.

Die von dem Institut vorgenommene Befragung soll zukünftig regelmäßig alle drei Monate vorgenommen werden.