Allianz kauft Progress-Garant » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Allianz kauft Progress-Garant

Die Allianz Versicherung weitert Ihr Geschäft auf dem russischen Versicherungsmarkt weiter aus. Am Montag teilte die Allianz mit, dass sie die russische Versicherungsgesellschaft Progress-Garant übernommen hat. Die Allianz will damit Ihre Position im schnell wachsenden Versicherungsmarkt stärken.

Die Allianz hatte alle Aktien übernommen, die im Besitz vom Management von Progress-Garant waren. Das Kerngeschäft von Progress-Garant liegt im Bereich der Unfall- und Schadenversicherung. Das Unternehmen gehört zu den Top 20 der wichtigsten Russischen Versicherungen. Die Prämieneinnahmen belaufen sich auf über 120 Millionen US-Dollar (in 2006). Die Allianz baut mit diesem Kauf ihre Position als eine der führenden Versicherungen in Russland weiter aus.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Allianz kauft Progress-Garant
Bitte Bewerten

Das könnte Sie auch interessieren.

Ähnliche News:

Kinderlosenzuschlag zur Pflegeversicherung auch für unfreiwillig Kinderlose Nach einem aktuellen Urteil des Bundessozialgerichts in Kassel ist der Kinderlosenzuschlag zur Pflegeversicherung auch von denen zu zahlen, der aus medizinischen Gründen keinen Nachwuchs bekommen kann (Az.: B 12 KR 38/06 R). Die Gleichbehandlung von freiwilligen und unfreiwilligen Kinderlosen vor dem Gesetz ist nach Ansicht des Gerichts rechtmäßig, da auch Homosexuelle oder Menschen, die zwar den Willen, aber nicht den richtigen Partner für eine Familiengründung haben, auch zur Zahlung verpflichtet sind. Für Kinderlose über 23 Jahren beträgt der Beitragssatz zur Pflegeversicherung seit drei J...
Restschuldversicherung Restschuldversicherungen stehen sehr stark in der Kritik, nicht zuletzt, weil sie von vielen Kreditinstituten bei jeder Finanzierungsanfrage mit angeboten werden und nicht ausreichend erklärt werden. Verbraucherschützer raten nicht grundsätzlich von einer Restschuldversicherung ab, da diese immer im Einzelfall auf die persönliche Situation abgestellt werden muss. Die Risikobereitschaft des Kreditnehmers sowie seine persönlichen Lebensumstände spielen dabei die entscheidende Rolle. In vielen Fällen ist es günstiger, eine separate Risikolebensversicherung abzuschließen bzw. zu prüfen, in wie w...
Sind die Fitnessdaten-Tarife nur ein Werbegag? Seit gut einem Jahr ist die Generali Versicherung mit speziellen Tarifen für eine gesunde Lebensweise auf dem Markt. Bis jetzt gibt es allerdings noch keine Bilanz und daher ist die Skepsis gegenüber der Aussagekraft der Daten sehr groß. Die Generali wirbt damit, dass die Prämie für die Risikolebensversicherung oder die Berufsunfähigkeitsversicherung um bis zu 16 % sinken kann. Das Interesse der Kunden an diesem neuen Tarif ist zwar groß, aber exakte Daten möchte das Unternehmen erst am Ende des Jahres nennen. Ein Novum auf dem Versicherungsmarkt Fitnessarmbänder und Fitnessapps sind im ...
Finanzielle Risiken mit einer Sterbegeldversicherung minimieren Seit 2004 ist das Sterben in Deutschland Privatsache, denn 2004 wurde das Sterbegeld der Krankenkassen per Gesetz abgeschafft. Für die Angehörigen bedeutet das, sie müssen alleine für die nicht selten horrend hohen Kosten der Bestattung aufkommen. Sehr häufig tritt ein Todesfall ohne Vorankündigung auf und das ist für viele Familien eine große finanzielle Belastung. Wer mit einer Sterbegeldversicherung vorsorgt, der ist nicht pietätlos, sondern handelt verantwortungsvoll. In Deutschland gibt es eine Bestattungspflicht und mit dem Abschluss einer Sterbegeldversicherung kann jeder sicherstellen,...
Krieg der Krankenkassen Gesundheitsministerin Ulla Schmidt sagte der "Sächsischen Zeitung", dass sie mit Einführung des Gesundheitsfonds einen harten Wettbewerb unter den gesetzlichen Krankenkassen kommen sieht. Schmidt ist der Meinung das es einen Wettbewerb um die beste Versorgung geben wird. Ab Januar 2009 kommt ein einheitlicher Beitragssatz zur Gesetzlichen Krankenversicherung, spätestens ab da an müssen die Kassen ihre Kunden überzeugen und mit guter Qualität die Kunden binden. Das genau sind die Maßstäbe womit man die Kassen beurteilen kann, sagte Schmidt. Was noch zählen wird, ist dass die Kassen die gut wi...
Von Frank (Insgesamt 615 News)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *