AACSB beruft neuen Chief Accreditation Officer » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > Presse > AACSB beruft neuen Chief Accreditation Officer

Frau Stephanie Bryant, Dekanin des Missouri State University College of Business, nimmt ihre Arbeit im Januar 2018 auf

Tampa, Florida (ots/PRNewswire) – www.versicherungen-blog.net #Versicherung #Finanzen: AACSB International (http://www.aacsb.edu/) (AACSB) freut sich, die Berufung von Frau Stephanie M. Bryant, Ph.D. als Executive Vice President und Chief Accreditation Officer zum 2. Januar 2018 bekannt zu geben. Frau Bryant ist aktuell Dekanin des College of Business der Missouri State University, wo sie seit sechs Jahren tätig ist. Sie wird die Nachfolge von Robert D. Reid antreten, der im Dezember 2017 nach mehr als 30 Jahren als leidenschaftlicher Vertreter der Betriebswirtschaftsausbildung, wovon er die letzten fünf Jahre als Executive Vice President und Chief Accreditation Officer von AACSB tätig war, in den Ruhestand geht.

„Frau Bryant weist eine herausragende Karriere im Bildungswesen auf, sowohl als Professorin als auch als Forscherin, wobei sie mit Unterrichtsauszeichnungen ausgezeichnet und als Top-Rechnungswesengelehrte anerkannt wurde“, sagte Thomas R. Robinson, President und Chief Executive Officer von AACSB. „Sie ist als Dekanin der Wirtschaftshochschule, als Mitglied des Vorstands von AACSB und durch ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für AACSB höchst qualifiziert, die strategische Vision von AACSB voranzubringen, weiteres weltweites Wachstum unserer Akkreditierung zu erreichen, die Bedürfnisse von Wirtschaftshochschulen und Unternehmen zu unterstützen, und unser Portfolio von Qualitätsverbesserungsprodukten und -dienstleistungen zu erweitern.“

Als Mitglied der obersten Unternehmensebene von AACSB wird Frau Bryant die Visions-, Führungs- und Aufsichtsfunktion der mit Akkreditierung zusammenhängenden Dienstleistungen von AACSB wahrnehmen, darunter die Koordinierung von fast 550 ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern von Wirtschaftshochschulen und Unternehmen, die eine wichtige Rolle dabei spielen, Schulen zu helfen, ihre Mission mittels Akkreditierung zu erreichen. Als eine etablierte Vordenkerin wird Frau Bryant als Sprecherin und Befürworterin der Förderung von qualitativ hochwertiger Ausbildung im Wirtschafts- und Rechnungswesen fungieren und Business-Stakeholder überzeugen, den Wirtschaftshochschulen dabei zu helfen, zukünftige Führungskräfte mit den richtigen Fähigkeiten und Einstellungen auszustatten, damit sie in einer sich ändernden, diversifizierten und global denkenden Welt die Führung übernehmen können.

„Ich bin begeistert, in einer derart dynamischen und prestigeträchtigen Organisation wie AACSB arbeiten zu können. Frau Bryant sagte „Ich freue mich auf eine enge Zusammenarbeit mit allen unseren Gruppen in der ganzen Welt, um Innovation und and Vordenkerschaft in kaufmännischer Ausbildung sinnvoll zu fördern.“

Unter der Führung von Frau Bryant als Dekanin des College of Business der Missouri State University stieg die von AACSB akkreditierte Wirtschaftshochschule zur 34 -größten Wirtschaftshochschule in den Vereinigten Staaten auf. Während ihrer Amtszeit stieg die Anzahl der Immatrikulierungen um 890 Studenten auf 5500 Studenten, wodurch die Wirtschaftshochschule zu einer der größten Wirtschaftshochschulen einer öffentlichen Universität im mittleren Westen wurde. Davor war sie Direktorin der Rechnungs- und Finanzwesenschule (School of Accountancy) der Universität von Süd-Florida und betreute ein Programm von nahezu 1.000 Studenten in den Bachelor-, Master- und Ph.D.-Studiengängen des Rechnungswesens. Sie ist mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung als Professorin und in der Universitätsverwaltung eine höchst respektierte Forscherin und Gelehrte. Ihr akademisches Fachgebiet ist Informationstechnologie-Sicherheit und -Kontrolle und sie ist Mitverfasserin von zwei Fachbüchern und mehr als 30 akademischen Artikeln. Sie nimmt aktiv an Bürgerschafts- und Gemeindeaktivitäten teil, darunter denen der Beta Alpha Psi, einer Ehrenorganisation für Studenten und Fachleute der Finanzinformationswirtschaften sowie des US-Amerikanischen Buchhaltungsverbandes (American Accounting Association). Frau Bryant promovierte und erhielt ihren Bachelor of Science im Finanz- und Rechnungswesen von der Louisiana State University, und sie ist eine vom US-Bundesstaat Louisiana zugelassene (nicht praktizierende) Wirtschaftsprüferin. Frau Bryant, die nachweislich eine führende Persönlichkeit, ein Innovatorin und eine global denkende Person ist, ist für 2016-2017 die Vorsitzende des AACSB Accounting Accreditation Committee (AAC), sie ist für 2016-2018 ein Mitglied des AACSB Vorstandes und hat im AACSB Committee on Accreditation Policy (CAP) und der AACSB Accounting Accreditation Arbeitsgruppe gedient.

„Ich hatte die Ehre, über die Jahre hinweg eng mit Frau Bryant zusammenarbeiten zu können, als sie aktiv ehrenamtlich für AACSB tätig war,“ sagte Herr Reid. „Ihre Arbeit in den Akkreditierungs-Peer-Review-Teams und verschiedenen Arbeitsgruppen und Komittees in Bezug auf Akkreditierung unterstreicht des Weiteren ihr Engagement hinsichtlich Akkreditierungsexzellenz und positioniert sie und den AACSB in ihrem Bestreben, die Zukunft und die Auswirkung von Business-Ausbildung zu gestalten, für zukünftigen Erfolg.

Vor der Aufnahme ihrer neuen Rolle bei AACSB wird Frau Bryant auf der Annual Accreditation Conference (https://www.aacsb.net/eweb/Dynam icpage.aspx?Site=AACSB&WebKey=dec31120-4899-44f2-a903-1b524e840d41&Re gPath=EventRegFees&REg_evt_key=b112f890-f85d-406d-bed5-949b646fb9cc) vom 24-26 September, 2017 in Pittsburgh, Pa., USA einen Vortrag zum Thema Wirtschaftsprüfer-Zertifizierung halten.

Der AACSB liefert international anerkannte Fachzertifizierungen für Programme in den Fächern Betriebswirtschaft und Rechnungswesen auf Bachelor-, Master-, und Ph.D-Niveau. Die AACSB-Akkreditierungsstandards fordern Lehrer in den weiterführenden und höheren Bildungsstätten heraus, in ihren Betriebswirtschaftprogrammen durchgehend nach Exzellenz und Weiterbildung auf Gebieten zu streben, die mit strategischem Management und Innovation zu tun haben; Studierende, den Lehrkörper und das Personal als aktive Teilnehmer anzusehen; zu lernen und zu lehren; und akademisches und professionelles Engagement zu zeigen. Nur die besten Wirtschaftshochschulen (http://www.bestbusinessschools.com/) in der Welt haben die AACSB-Akkreditierung erhalten, die als der höchste Qualitätsstandard in der Business-Ausbildung anerkannt ist.

Weitere detailliertere Informationen über AACSB-Akkreditierung finden Sie unter www.aacsb.edu/accreditation.

Informationen zu AACSB International Als die weltgrößte Wirtschaftsausbildungsallianz verbindet die AACSB International (Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) Lehrkräfte, Studierende und Unternehmen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen: die nächste Generation von großartigen Führungskräften heranzuziehen. Als Synonym für die höchsten Standards der Exzellenz seit 1916 liefert AACSB weltweit mehr als 1600 Mitgliedsorganisationen und 796 Wirtschaftshochschulen Dienstleistungen auf den Gebieten Qualitätssicherung, Business Education Intelligence und professionelle Entwicklung. Mit seinem weltweiten Hauptquartier in Tampa, Florida (USA); dem Geschäftssitz für Europa, dem Nahen Osten und Afrika in Amsterdam (Niederlande); und dem Geschäftssitz für den asiatisch-pazifischen Raum in Singapur besteht die Mission von AACSB darin, Engagement zu fördern, Innovation zu beschleunigen und die Wirkung der Business-Ausbildung zu vergrößern. Weitere Information finden Sie unter aacsb.edu (http://www.aacsb.edu/).

Ressourcen: Informationen zu AACSB International (http://www.aacsb.edu/about) Von AACSB akkreditierte Institutionen (http://www.aacsb.edu/accreditation/accredited-members) Informationen zur (http://www.aacsb.edu/accreditation) Akkreditierung (http://www.aacsb.edu/accreditation)

Photo – http://mma.prnewswire.com/media/541793/AACSB_International _Stephanie_Bryant.jpg

Logo – http://mma.prnewswire.com/media/492010/AACSB_International_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle:AACSB International, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/103593/3703360
Newsroom:AACSB International
Pressekontakt:Amy Ponzillo
Sr. Manager
Public Relations
MediaRelations@aacsb.edu
+1 813 367 5238
AACSB beruft neuen Chief Accreditation Officer
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!