3x PKV mit Bestnoten » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > 3x PKV mit Bestnoten

Im aktuellen Unternehmensrating von Softfair Analyse erzielten drei Private Krankenversicherungen (PKV) die Bestnote „ausgezeichnet“. Die DEVK, die Alte Oldenburger und die Signal konnten in den drei Bewertungskriterien am meisten überzeugen. Beurteilt wurde neben dem betriebs-wirtschaftlichen Erfolg aus Kundensicht, die Sicherheit für die Zukunft und die gesunde Bestandsentwicklung. Für jede Kategorie wurden Punkte vergeben, die nach einem ausgeklügelten System berechnet und dann zu einer Gesamtnote addiert wurden. Nach diesem System erzielte die DEVK fast die Maximalpunktzahl.

Von den 31 bewerteten PKV-Anbietern erzielten nur die drei genannten die Bestnote, neun Anbieter wurden mit „sehr gut“ und elf mit „gut“ bewertet. Allerdings kamen diese sechs Anbieter nur auf eine „ausreichende“ Bewertung: Central, Gothaer, HUK-Coburg, Nürnberger, UKV und Bayerische Beamtenkrankenkasse. Und zwei Anbieter (Mannheimer, AXA) schnitten in dem Ranking nur mit der Bewertung „mangelhaft“ ab.

Das Ranking wird jedes Jahr durchgeführt und der Vergleich zum Vorjahr zeigt, dass es bei keinem Anbieter signifikante Verbesserungen gab. Im Gegenteil: Mehr als die Hälfte der bewerteten Anbieter schnitten sogar schlechter ab als beim letzten Rating. Christoph Dittrich, Geschäftsführer von Softfair Analyse, glaubt, dass diese Ergebnisse „bei einigen Gesellschaften für lange Gesichter sorgen werden“, aber er betont, dass das Ranking auch eine gute Chance für Verbesserungsmaßnahmen sei.

3x PKV mit Bestnoten
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *