Kfz-Versicherung Test 2012 von Stiftung Warentest » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Kfz-Versicherung Test 2012 von Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat erneut Kfz-Versicherungen auf den Prüfstand gestellt. Die Ergebnisse des aktuellen Tests zeigen, dass sich ein Wechsel für die Versicherten auch weiterhin lohnt.

Durch den Wechsel des Versicherers können sie demnach mehrere hundert Euro sparen. In dem aktuellen Test wurden von den Experten Preisunterschiede von bis zu 2500 Euro im Jahr ermittelt. Mitten in der Wechselphase mussten sich insgesamt 74 Versicherer, sowie 157 Tarife den prüfenden Blicken der Warentester stellen.

Neben der Autoversicherung wurden auch die Kaskoversicherungen unter die Lupe genommen. In dem Test beliefen sich die Preisunterschiede bei einer 19 Jahre alten Fahrerin zum Teil auf insgesamt mehr als 2500 Euro. Nicht nur für Senioren wird die Autoversicherung 2013 teurer. Auch junge Fahrer müssen immer tiefer in die Tasche greifen.

Die Stiftung Warentest ermittelte neben Preisunterschieden auch gravierende Leistungsunterschiede. Der Wechsel lohnt sich den Ergebnissen zufolge sowohl für Vielfahrer und Familien als auch für Rentner und junge Fahrer. Überzeugen konnten in dem aktuellen Test erneut die Versicherungen, die schlanke Vertriebswege haben. Dem Test wurden von den Experten mehrere Musterfälle zu Grunde gelegt. Berücksichtigt wurden bei den Ergebnissen Preise und Leistungen gleichermaßen.

Tipp: Kostenloser Kfz Versicherungsvergleich: Hier klicken …

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!


Kfz-Versicherung Test 2012 von Stiftung Warentest
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *