Versicherungsdaten über Smartphone abrufen » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Versicherungsdaten über Smartphone abrufen

Wer einen Autounfall hatte, in den noch ein weiterer Autofahrer verwickelt war, muss die Daten der gegnerischen Kfz-Versicherung haben, um den Schaden ordnungsgemäß abwickeln zu können. Diese Daten können nun ganz einfach über das Smartphone abgerufen werden, berichtet das „Handelsblatt“.

Die Daten können unter der Abfrage-Adresse mobile.zentralruf.de angefordert werden und nur kurze Zeit später schickt der Zentralruf der Autoversicherer die benötigten Informationen an die E-Mail-Adresse des Absenders. Abgesehen von möglicherweise anfallenden Internetgebühren ist dieser Service für die Verbraucher kostenlos. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) rät Autofahrern, die ein Smartphone besitzen, sich die Abruf-Adresse als Favorit im Telefon zu speichern.

Wie der GDV mitteilt, werden die elektronischen Abfragemöglichkeiten heute schon stark genutzt. Von den ca. 2,1 Millionen Anfragen, die den GDV erreichen, sind rund 50% Anfragen, die über das Internet eingehen. Unter anderem können Verbraucher die Anfragen über das Anfrageformular bei der GDV direkt stellen.

Versicherungsdaten über Smartphone abrufen
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *