Map-Report 2012: Die Testsieger aus dem PKV Vergleich » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > Map-Report 2012: Die Testsieger aus dem PKV Vergleich

Im aktuellen Map-Report 2012 haben die Debeka, der Deutsche Ring, sowie die Versicherungen R+V, Alte Oldenburger und DKV überzeugen können. Auch die Signal Krankenversicherung erzielte in dem aktuellen PKV Test höchste Bewertungsnoten.

Alle genannten Versicherer wurden in dem Map-Report 2012 mit der Bewertungsnote „mmm“ ausgezeichnet und sicherten sich damit die beste Bewertung. Die Stiftung Warentest hat bereits Tage vor der Veröffentlichung des Map-Reports einen entsprechenden Vergleich der privaten Krankenversicherungen durchgeführt.

Diese Art von PKV-Rating wurde von dem Map-Report bereits zum 13. Mal vorgenommen. Im Rating der privaten Krankenversicherer werden verschiedene Kriterien berücksichtigt. Sie erlaubten den Studienautoren schließlich ein entsprechendes Gesamturteil. Für das diesjährige Rating wurden einige Punkte modifiziert. Aus dem Bilanzteil wurde beispielsweise die Schadensquote entnommen.

Bei den getesteten Krankenversicherern wurden im Map-Report 2012 den Ergebnissen zufolge nur moderate Beitragserhöhungen verzeichnet. Insgesamt wurden 18 Versicherungen in dem Test berücksichtigt. Sie machen etwa 60 Prozent des gesamten PKV-Marktes aus. Fünf der getesteten privaten Krankenversicherer hielten ihre Beiträge stabil oder entschieden sich sogar für eine Senkung. Bei den anderen Anbietern beliefen sich die Beitragsanhebungen auf zwei bis 27 Euro und fielen demnach moderat aus.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!


Map-Report 2012: Die Testsieger aus dem PKV Vergleich
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *