Kostenlose Hotline zum Thema Sportunfall » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Kostenlose Hotline zum Thema Sportunfall

Jedes Jahr werden von dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft rund 1,5 Millionen Sportunfälle gezählt. Den Betroffenen ist die Rechtslage nach einem Sportunfall oft unklar.

Nach einem Unfall behalten zahlreiche Sportler jedes Jahr schwere Schäden zurück und geraten infolge dessen in finanzielle Not. Am Donnerstag, den 15. September 2011, können sich Sportler unter einer kostenlosen Hotline zum Thema Sportunfall über die finanzielle Absicherung, die Rechtslage und die gezielte Vorbeugung von Sportunfällen informieren.

Die kostenlose Hotline 0800-000 77 32 ist von 10 bis 16 Uhr von Experten besetzt. Unter den Experten befindet sich auch Hans-Jürgen Holstiege von der ERGO Direkt Versicherung aus Düsseldorf. Er ist bei der Versicherungsgruppe als Experte für die Unfallversicherungen aktiv.

Auch die Rechts- und Fachanwältin für Versicherungsrecht, Dr. Susanne Punsmann, wird den Anrufern mögliche Fragen beantworten. Das Team der Experten wird von Andreas Reitmeier und Dr. Matthias Brem abgerundet. Reitmeier ist als Experte für Berufsunfähigkeitsversicherungen bei der Ergo Direkt tätig. Mit Dr. Brem wird die Hotline von dem Leiter des Funktionsbereichs Orthopädische Sportmedizin am Klinikum Nürnberg begleitet.

Kostenlose Hotline zum Thema Sportunfall
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *