Öko-Rabatt in der Kfz-Versicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > Öko-Rabatt in der Kfz-Versicherung

Das Frankfurter Verbrauchermagazin Öko-Test weist darauf hin, dass einige Anbieter von Kfz-Versicherungen ihren Kunden Rabatte einräumen, wenn sich diese für ein umweltschonendes Auto entscheiden. Immer mehr Versicherungsunternehmen räumen in ihren Haftpflicht-Tarifen diese Öko-Rabatte ein.

Bei dem Automobilclub ADAC beispielweise kostet die Kaskoversicherung für Hybrid-, Elektro- oder Flüssiggasautos 10% weniger als herkömmlich betriebene Autos. Auch bei der Württembergischen Versicherung gibt es ähnliche Rabatte. Wer sich für die Öko-Modelle von Ford oder Volvo entscheidet, kann hierfür bei den hauseigenen Banken ebenfalls günstigere Policen erhalten.

Der Öko-Rabatt muss jedoch nicht unbedingt am Fahrzeugtyp festgemacht werden, er kann auch von dem CO2-Ausstoß des Autos abhängen, wie andere Versicherer es tun. So gibt die HUK-Coburg und die HUK24 einen Öko-Rabatt von 10% für Autos, deren CO2-Ausstoß unter 120 Gramm pro Kilometer liegt.

Öko-Test weist allerdings darauf hin, dass ein Tarif mit Öko-Rabatt nicht zwangsläufig der günstigste Tarif sein muss. Deshalb sollten Verbraucher trotzdem immer einen Versicherungsvergleich anstellen, bevor sie sich für eine Kfz-Versicherung entscheiden.

Öko-Rabatt in der Kfz-Versicherung
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *