Private Krankenversicherung Test & Vergleich 2011 von Finanztest » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Krankenversicherung > Private Krankenversicherung Test & Vergleich 2011 von Finanztest

Seit Januar 2011 gestaltet sich der Wechsel in die private Krankenversicherung einfacher. Nach den Änderungen, die durch den Gesetzgeber beschlossen wurden, dürfen mehr Menschen in die PKV wechseln als bislang. Nun hat Finanztest die PKV-Tarife genauer unter die Lupe genommen und zeigt, worauf Verbraucher bei der Krankenversicherung achten sollten.

Grundlegend gilt es zu berücksichtigen, dass die Tarife der privaten Krankenversicherungen oft teurer sind als es zu Beginn den Anschein macht. Die Beiträge steigen vor allem langfristig stark an. Die Entscheidung für den Wechsel in die PKV sollte nach Angaben von Finanztest gut überlegt sein, denn der Weg zurück in die gesetzlichen Krankenkassen gestaltet sich schwierig.

Der Vorteil der privaten Krankenversicherungen sind die garantierten Leistungen. Demnach hat der Versicherte ein Leben lang Anspruch auf die Leistungen, die vertraglich vereinbart wurden. Dagegen bietet die gesetzliche Krankenversicherung eine Familienversicherung. Durch diese können Ehepartner und Kinder kostenlos mitversichert werden.

Nach den Ergebnissen von Finanztest lohnt sich der Wechsel in die PKV vor allem für Beamte in den meisten Fällen. Selbständige und Arbeitnehmer sollten hingegen genau überlegen, ob sie die private Krankenversicherung vorziehen. Aufgrund des finanziellen Risikos mit Blick auf die unterschiedliche Einkommenshöhe ist für sie die gesetzliche Versicherung meist die bessere Wahl.

Private Krankenversicherung Test & Vergleich 2011 von Finanztest
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *