R+V Versicherung warnt vor Betrug bei Kfz-Versicherung » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > KFZ Versicherung > R+V Versicherung warnt vor Betrug bei Kfz-Versicherung

Die R+V Versicherung warnt derzeit vor einer weiteren Internet-Betrugsmasche. Kriminelle suchen auf Online-Fahrzeugbörsen derzeit gezielt nach Inseraten, bei denen das Nummernschild des jeweiligen Fahrzeuges erkannt werden kann.

Im Anschluss bekommen die Betrüger durch einen Anruf bei dem Verkäufer die Adresse, den Namen und das Versicherungsunternehmen heraus. Zudem erkundigen sie sich nach der Art der Versicherung. Die R+V Versicherung erklärt in einer Mitteilung, dass diese Informationen ausreichen, um den Versicherungen gefälschte Rechnungen zukommen zu lassen.

Den Versicherungen wird der angebliche Austausch einer Frontscheibe in Rechnung gestellt. Nach Aussagen der R+V Versicherung liegt dem Schreiben eine gefälschte Rechnung des Versicherten bei. In dieser Erklärung bittet der echte Versicherte darum, dass die Rechnung direkt an den Autoglaser beglichen wird. Auf diesem Weg landet das Geld schließlich auf dem Konto der Betrüger.

Eine Sprecherin der R+V Versicherung erklärte, dass die Rechnungen der Betrüger denen der Autoglas-Ketten täuschend nachempfunden sind. Die Sprecherin betonte, dass die Absender jedoch frei erfunden sind, sodass keine Namen und Anschriften von Werkstätten missbraucht werden, die real existieren. Die R+V Versicherung rät aus diesem Grund dazu, das Kennzeichen des Fahrzeuges bei GW-Anzeigen unkenntlich zu machen.

R+V Versicherung warnt vor Betrug bei Kfz-Versicherung
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *