Viele Reiserücktrittsversicherungen nur mittelmäßig » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Versicherungen > Viele Reiserücktrittsversicherungen nur mittelmäßig

Die Stiftung Warentest hat 76 Tarifvarianten für Einzel- und Jahresverträge für Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherungen für Einzelpersonen und Familien mit und ohne Selbstbeteiligung getestet.

Die meisten Tarife konnten die Tester allerdings nicht überzeugen: Nur 27 Angebote erhielten die Note „gut“. Als positiv wurde z.B. gewertet, wenn auch der Unfall oder Tod einer nahestehenden, nicht nah verwandten, Person als Rücktrittsgrund akzeptiert wird. Bei den außerdem getesteten 7 Angeboten von Fluggesellschaften, die Kunden bei der Online-Buchung ihres Fluges gleich mit abschließen können, schnitt nur ein Tarif „gut“, zwei „befriedigend“ und vier „ausreichend“ ab.

Ein großer Kritikpunkt der Tester ist, dass nicht alle Paare den Versicherungsschutz in Anspruch nehmen können, wenn die Reise aus Krankheitsgründen nicht angetreten werden kann. So gilt dieser nur für Ehepaare und Paare mit gemeinsamen Haushalt. Auf wen dies nicht zutrifft, der muss ebenso wie sein Partner einen Einzelvertrag abschließen.

Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!


Viele Reiserücktrittsversicherungen nur mittelmäßig
Bitte Bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *