38% der Deutschen nutzen betriebliche Altersvorsorge » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Altersvorsorge > 38% der Deutschen nutzen betriebliche Altersvorsorge

Eine repräsentative, im Auftrag der Kölner Gothaer Versicherung durchgeführte Umfrage von TNS Emnid hat ergeben, dass 38% der Deutschen die betriebliche Altersvorsorge (bAV) nutzen.

Der Anteil der Arbeitnehmer, die mit einer bAV die gesetzliche Rente aufstocken möchten, ist in den verschiedenen Altersgruppen unterschiedlich hoch. In der Gruppe der 40-49-Jährigen nutzen mit 52% am meisten Arbeitnehmer die Möglichkeit, über den Arbeitgeber Geld mit Steuervorteil für den Ruhestand zurückzulegen. Am geringsten ist der Anteil bei den jungen Arbeitnehmern bis 29 Jahre, hier sorgen nur 22% betrieblich vor.

Bei der bAV werden die Beiträge von dem Arbeitnehmer oder dem Unternehmen gezahlt. Bei beiden Varianten kann von Steuervorteilen profitiert werden. Der Anspruch auf eine betriebliche Altersvorsorge ist gesetzlich festgelegt.

38% der Deutschen nutzen betriebliche Altersvorsorge
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *