Zwei neue Ratgeber zur Altersvorsorge » Versicherungen Finanzen

Versicherungen News > News > Altersvorsorge > Zwei neue Ratgeber zur Altersvorsorge

Die Stiftung Warentest hat Ende Februar zwei neue Ratgeber zur Altersvorsorge herausgegeben, die zum Preis von je 16,90 Euro im Buchhandel erhältlich sind.

Der eine Ratgeber richtet sich vor allem an Angestellte und heißt einfach „Private Altersvorsorge“. In der aktuellen, inzwischen schon 6. und komplett überarbeiteten Auflage bekommen interessierte Leser ein umfassendes Basiswissen über die Möglichkeiten der privaten Altersvorsorge vermittelt. Daneben gibt es auch für Fortgeschrittene die Antworten auf viele wichtige Fragen wie z.B. wie groß die Rentenlücke wirklich ist, wer sollte wie fürs Alter vorsorgen, welche Fördermöglichkeiten der Staat anbietet, wie sich Arbeitslosigkeit auf die Altersvorsorge auswirkt und natürlich was bei der Auswahl und Entscheidung für ein Altersvorsorgeprodukt zu beachten ist. Dazu werden verschiedene Altersvorsorgeprodukte vorgestellt und bewertet. Dazu gehört die Riester-Rente, die Betriebsrente, die Rürup-Rente, Immobilien als Altersvorsorge und andere Vorsorgeprodukte von Banken und Versicherungen.

Der zweite neue Ratgeber ist die aktualisierte Auflage des Ratgebers „Altersvorsorge für Selbstständige“, der sich mit den Vor- und Nachteilen der gesetzlichen Rentenversicherung für Selbstständige beschäftigt und Checklisten und Tipps für die Suche nach der persönlichen Vorsorgestrategie enthält. Es werden verschiedene Möglichkeiten der privaten Vorsorge mit ihren jeweiligen Chancen und Risiken vorgestellt und ein ausführlicher Überblick über die neuen Steuerregeln gegeben. Neben der Leistungsbeschreibung der berufsständischen Versorgunsgwerke findet man hier auch Informationen zum persönlichen Versicherungsschutz für Selbstständige.

Zwei neue Ratgeber zur Altersvorsorge
Bitte Bewerten
Bleiben Sie immer aktuell mit unserer kostenlosen Handy-App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Menschlich? Dann bitte rechnen. ;) *